Wagemutiger Wegbereiter: Der Schlagzeuger Christoph Caskel

Der heute neunzigjährige Christoph Caskel ist in jeder Hinsicht ein Pionier auf seinem Instrument. Er hat die Basis geschaffen, auf der sich das Schlagzeug in der Neuen Musik entwickeln konnte. …

„Der mechanische Türke“ Hörspiel von Petr Šourek

Ein modernes Märchen von einem, der auszog, ein Tech-Start-up zu gründen. Und eine kluge Satire auf die Zumutungen des digitalen Kapitalismus. Kevin Knecht träumt davon, ein ganz Grosser zu sein, …

Acht Brücken 2022 – Symposion: Rauschhafte Musik mit dem Klangforum Wien

Das Klangforum Wien musiziert nach antikem Vorbild mit Speis, Trank und Entspannung. Lauwrens Langevoort leitet durch einen langen Konzertabend von Poppe bis Posadas. Glückliches altes Griechenland! Unter einem Symposion verstand …

BBC Radio 3 Late Junction: Deep cuts, DIY synths and Danish folk

Begleiten Sie Jennifer Lucy Allan auf eine weitere zweistündige musikalische Reise, die den Geist verändert. Es gibt einen dänischen Folksong über eine Windmühle von der Singer-Songwriterin Julie Felding und Deep …

33. Schaffhauser Jazz Festival: Humair/Blaser/Känzig – Leipold/Bucher/Lo Bianco

Zwei grossartige Trios zum Auftakt unserer Konzert-Ausstrahlungen vom 33. Schaffhauser Jazz Festival. Mit Jodok Hess. Ein Trio mit drei Generationen hat den Donnerstagabend eröffnet am diesjährigen Schaffhauser Jazz Festival: Der …

Mouvement: Zum 65. Geburtstag von Bernd Thewes

In Saarbrücken studierte er u. a. bei Theo Brandmüller Schulmusik, in Mainz absolvierte er ein Studium der Musikwissenschaften: der Komponist Bernd Thewes. Am 13. Mai feierte er seinen 65. Geburtstag.  …

„Der Klang der Muscheln“ Osterfestival Tirol (2). Spiegelnde Klänge mit dem Ensemble Phace.

PHACE ist seit vielen Jahren Gast des Osterfestival Tirol und betrachtete dieses Jahr mit Werken des 21. Jahrhunderts, darunter Tiroler Erstaufführungen, das Thema Mensch-Maschine. Gewidmet wurde das Konzert Horacio Vaggione, …

„Home, Sweet Home – Wohnen als Widerstand“ Von Eunike Kramer

Ein Mietshaus in Weimar wechselt den Besitzer. Und plötzlich häufen sich nächtliche Vorfälle. Eine Stromleitung wird gekappt und eine Mietpartei nach der anderen zieht aus. Aber auch in der Vergangenheit …

Michel Portal & Lionel Loueke bei den INNtönen 2021

Der Eröffnung der INNtöne 2021 auf Paul Zauners Buchmannhof, die in diesem Jahr pandemiebedingt zum zweiten Mal in Gestalt eines sommerlichen Open-air-Festivals veranstaltet wurden, war gleich ein erster Paukenschlag… Auf …

Das neue Album „Saet El-Hazz (The Luck Hour)“ von Maurice Louca!

In dem neuen Album „Saet El-Hazz“ von Maurice Louca mischen sich arabische Musik, psychodelischer Folk und freie Improvisation. … hat mich nachhaltig beeindruckt …. Mit Susanna Niedermayr. Bereits seit längerem …

The Artist’s Corner: Nikolaus Heyduck – Sediment, Sand, Wüste (Ursendung)

Kreisläufe aus Ablagerung, Verfestigung und Erosion als Analogie zur kreativen Arbeit des Komponisten mit dem eigenen Klangarchiv. Mit Stefan Fricke. Dabei dient ihm Sand als Assoziationsanker: Sandkasten, Sanduhr, Sand im …

Kellerkind und Glamourgirl – Die Musikerin Julia Mihály. Ein Porträt von Leonie Reineke.

„Ich bin mit dem Gameboy groß geworden. Computerspielen gehört einfach zu mir und meiner Geschichte.“ Die vielseitige Musikerin Julia Mihály arbeitet virtuos im Niemandsland von Hoch- und Alltagskultur. Zeitgenössische Musik …

„Furioses Kontrabasskonzert bei Aspekte Salzburg“ oenm spielt Saunders und Karastoyanova-Hermentin

Die 43. Ausgabe des Festivals Aspekte Salzburg widmete sich heuer u.a. dem Werk der renommierten britischen Komponistin Rebecca Saunders. Mit Gerti Mittermeyer. Das Österreichische Ensemble für Neue Musik (oenm) brachte …

BeJazz Winterfestival 2022: Dejan Terzic „Axiom“ / „Enders Room“

Das Programm des Bejazz Winterfestival fokussiert für gewöhnlich stark auf das Schweizer Musikschaffen. Das schließt aber internationale Bandleader:innen nicht aus. Mit Roman Hošek. Denn sowohl in der Band „Axiom“ des Schlagzeugers …

Junger Jazz aus Japan

Free Jazz, Elektronik & Hip Hop Beats – Der Japanische Jazz blüht gerade wieder auf, mit einem neuen Bewusstsein für das Arbeiten und den Ausdruck im Kollektiv. Dabei besticht die neue junge …

„Die Entdeckung des Himmels“ Hörspiel in 2 Teilen nach dem gleichnamigen Roman von Harry Mulisch.

Gott, wen wundert’s, ist unzufrieden mit den Menschen, und deshalb sollen seine Engel nun den Pakt zwischen Gott und der Menschheit aufkündigen, indem sie die Gesetzestafeln des Moses von der …

Mystiker und Klang-Utopist Ivan Wyschnegradsky und Jünger:innen

Ivan Wyschnegradsky – ein Klang-Visionär, ein Pionier in der Welt der Mikrotöne, geboren 1893 in St. Petersburg. Ein Visionär. Ein Spinner? «Ich bin nur der Überbringer einer Kraft, die durch …

Lucky LPH 454 – White (1936-2008)

Wir hören Musik von u.a. Lee Perry & The Upsetters, Les Baxter, Marc Ribot & Rootless Cosmopolitans, Le Tigre des Platanes, Synapse & Kazuhisa Uchihashi, Ayarkhaan, Ahmad Amentag, Peter Thomas …

Jazz live vom Moers Festival 2022

Zum 50. Geburtstag macht das stets ambitionierte Moers Festival unter anderem das Experiment, analoge und digitale Musikwelten inhaltlich zu verbinden. WDR 3 ist live am Eröffnungsabend des Festivals dabei. Direkt nach …

„Sehr unviktorianisch“ – Virginia Woolf – Pionierin der literarischen Moderne

Bereits mit ihrem ersten Roman Die Fahrt hinaus (The Voyage Out, 1915) setzte sich Virginia Woolf über die literarischen Konventionen ihrer Zeit hinweg und veranlasste ihren Freund, den Schriftsteller Lytton …

Avishai Cohen Quartet / Avishai Cohen & Yonathan Avishai im Konzert

„Naked Truth“ (Nackte Wahrheit) heißt ein neues Großwerk von Avishai Cohen. Die neunteilige Suite, die mit einem Gedicht von Zelda Schneurson Mishkovsky endet, zeigt den israelischen Trompeter von seiner introspektiven, …

Flirr! – Das Eva Klesse Trio feat. Wolfgang Muthspiel im Konzert

2021 wurde Eva Klesse mit dem SWR Jazzpreis ausgezeichnet. Die Schlagzeugerin ist gebürtige Westfälin mit Professur in Hannover und Wohnsitz in Leipzig. Von Julia Neupert. Mit ihrem Quartett und Special-Guest …

Djourou – Musikalische Begegnungen des malischen Koraspielers Ballaké Sissoko

Das Album Djourou des malischen Kora Virtuosen Ballaké Sissoko zelebriert im Duo mit Musikern verschiedener Generationen und Traditionen Freundschaft und Begegnung. Von Margrit Klingler-Clavijo. Mit Salif Keita und Jona Sobarteh wird …

Das besondere Konzert: RIAS Kammerchor Berlin „In den Weiten des Alls“ Werke von u.a. Alec Roth, Meredith Monk, Thomas Tallis

Der RIAS Kammerchor Berlin unternimmt eine 40-stimmige Reise ins All. Er erforscht a cappella Erde, Mond und die Unermesslichkeit des Universums mit Werken aus der Renaissance und der deutschen Erstaufführung …

The Wire: Derek Walmsley presents Adventures In Sound And Music: Klammklang special

In der Ausgabe vom 12. Mai der wöchentlichen Sendung von The Wire auf Resonance FM und Resonance Extra standen Klänge aus Sibirien und Moskau im Mittelpunkt, mit 90 Minuten Musik …

Silent Explosion Orchestra Release Konzert zur CD „Portraits of New York“

Wie klingt New York City? Der saarländische Schlagzeuger und Leiter des von ihm gegründeten Silent Explosion Orchestra, Kevin Naßhan, hat eine musikalische Antwort gefunden.  Mit dem Album „Portraits of New …

Polish Jazz, Yes! – Der Saxofonist Zbigniew Namysłówski Von Bert Noglik

Man wird nicht übertreiben, wenn man die Rolle des Saxofonisten Zbigniew Namysłówski im polnischen Jazz als überragend bezeichnet. Ebenso wie der Trompeter Tomasz Stanko inspirierte er Generationen von Musikern, sich …

Schamanische Gesänge zwischen Mongolei und Kamtschatka Von Friederike Haupt

Schamanen findet man von der Mongolei bis nach Jakutien und weiter nach Norden und Osten bis zur vulkanischen Halbinsel Kamtschatka. Der wiederauflebende Schamanismus wird von den vielen unterschiedlichen Völkern Sibiriens …

Das JACK Quartet im Konzert mit Werken von u.a. Ligeti, Nante und Xenakis

„Unsere führenden Vier in der Neuen Musik“ nennt die New York Times das JACK Quartet. Als eines der gegenwärtig gefragtesten Streichquartette widmet es sich mit großem Engagement der Mission… … neue …

„Wie wirklich ist die Wirklichkeit?“ Über Reality-TV, Alternative Fakten und autofiktionale Literatur. Von Yannik Han Biao Federer.

Was haben der TV-Koch Frank Rosin, der ehemalige Präsident der vereinigten Staaten Donald Trump und der Schriftsteller Max Frisch gemeinsam? Nun, sie tauchen alle in diesem Essay auf. Der junge …

BBC Radio 3 Late Junction: Joe Rainey’s Mixtape

Verity Sharp präsentiert ein Mixtape des indianischen Pow-Wow-Sängers Joe Rainey. Pow Wows sind kulturelle Versammlungen der Ureinwohner mit Gruppengesang und -tanz, bei denen das Feiern von Erbe und Tradition im …

„Arild Andersen Group“ Konzert von 2022

Arild Andersen gehört zu den Pionieren des skandinavischen Jazz. Schon Ende der sechziger Jahre tummelte sich der Bassist im Umfeld von Gleichgesinnten wie Saxophonist Jan Garbarek.  Eigene Gruppen leitet er …

Mouvement: Dreamtime. Werke von Philippe Hersant, Ulrich Voss, Christoph Wünsch und Morton Feldman

Träume stehen im Mittelpunkt unserer Sendung „Mouvement“ am Donnerstagabend. Es erwarten Sie u. a. Musikstücke von Ulrich Voss und Philippe Hersant. Philippe HersantDreamtime für Flöte und Orchester Ulrich VossMein Traum …

Essay: Unzeitgemäß? – Anachronismen musikalischer Gegenwart von Nina Noeske

„Gegenwart“ ist in aller Munde: Während Hans Ulrich Gumbrecht von der „breiten Gegenwart“ spricht, mit einer übergroßen Vielfalt an Möglichkeiten und daher nur wenig „konturiert“, geht Armin Nassehi von den …

BBC Radio 3 – JtoZ: Daniel Casimir in session

Jumoké Fashola präsentiert eine Session mit dem mehrfach preisgekrönten Bassisten Daniel Casimir, der Musik aus seinem Debütalbum „Boxed In“ spielt. Daniel ist eine Schlüsselfigur der britischen Jazz-Community, der erste Bassist …

Das besondere Konzert: Das „12 Ensemble“ spielt Max Richter

Was passiert, wenn sich ein zeitgenössischer Komponist seinen eigenen Reim auf Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ macht? Der deutsch-britische Komponist Max Richter hat einen Versuch gestartet – und das „12 Ensemble“ trug …

„Finding the Right Notes“. Zum 85. Geburtstag von Ron Carter (geboren 4.5.1937)

Aufnahmen mit Miles Davis, Jim Hall, WDR Big Band, Tony Williams, Herbie Hancock. Mit Henning Sieverts. © BR Klassik, Jazztime, 3.5.2022 Carter/Hancock/Williams: „Third Plane“ (Ron Carter)CD: Third PlaneBest.nr./Label: 753-2 / …

„Mögen Sie Emily Dickinson?“ Hörspiel von Kai Grehn, nach Briefen und Gedichten von Emily Dickinson …wieder online…

Zu Lebzeiten wurden lediglich sieben Gedichte von ihr veröffentlicht, doch der Nachlass von Emily Dickinson umfasst knapp 1.800 Texte. Auch in Deutschland galt sie lange als Geheimtipp. Heute wird sie …

Das besondere Konzert: Werke der Komponistin Maia Ciobanu zum 70. Geburtstag!

Sie schrieb Sinfonien, Vokalwerke, Kammer- und Bühnenmusik sowie elektronische und computergestützte Musik. Wir feiern den 70. Geburtstag von Maia Ciobanu. Mit Philipp Quiring. Vor einigen Jahrzehnten hat Maia Ciobanu bei den Darmstädter …

Machtfragen „Hilft Vernunft gegen Missbrauch?“ Von Petra Morsbach

Machtmissbrauch in Kirche, Politik oder Kultur zu melden, führt meist nicht direkt zur Abhilfe. Dennoch lohnt sich der Aufwand – denn wer gegen Missstände ankämpft, trägt zu einem liberalen Klima …

!GeRald! Konzertausschnitte vom 28.5.2020 Secret Place und die letzten Konzerte der „Lost Tapes Tour“ … hingehen ….

Unser wiedersehen mit !GeRald! sollte ein besonderes werden. Nicht nur, dass die Fahrt einer kleinen Odyssee glich, auch der Ort war sehr speziell. Aber nach den ersten Takten ihrer Musik …

Die Lusofónica Stage auf der WOMEX: Miroca Paris, Lúcia De Carvalho, Vitorino

Portugal ist das Drehkreuz der lusophonen, also portugiesischsprachigen Welt. Aus der Bürde kolonialer Vergangenheit ist inzwischen ein vielfältiger transatlantischer Kulturraum zwischen Europa, Afrika und Südamerika gewachsen, der auch die Musik …

Milestones: Nicholas Payton/Mark Whitfield/Christian McBride spielen Hancock „Fingerpainting“ (1997)

Für Manche ist er so etwas wie der legitime Nachfolger von Ray Brown: Der aus Philadelphia stammende Bassist Christian McBride feiert am 31. Mai seinen 50. Geburtstag. Mit Klaus Wienerroither. Gut …

„Kingdom of schön“ Hörspiel von Björn Bicker

Sie verlegten Implantate in Brüste, Hintern und Gesichter. Sie strafften Bäuche, Wangen und Schenkel. Ihre Arbeitsmaterialien waren: Silikon, Botox und Hyaluron. Skalpell, Laser, Nadel und Faden. Sie arbeiteten viel. Sie …

Maia Ciobanu zum 70. Geburtstag. „Der Klang derinneren Bibliothek“

In der zeitgenössischen Musikszene Rumäniens hat sich Maia Ciobanu in den letzten Jahrzehnten auf vielfache Weise eingebracht: Als Direktorin des Informationszentrums für zeitgenössische Musik (1995-2003), als Präsidentin der rumänischen Sektion …

ULTRASCHALL BERLIN 2022 Das Oktett „Yunge Eylands Varpcast Netwerkið“, die Komponistin Celeste Oram und das Ensemble Adapter

Vier Musikerinnen und Musiker, dazu vier „Radiomaschinen“ – ein Oktett als Hybrid aus Mensch und Maschine. Sind die Maschinen verbunden mit ihren menschlichen Pendants? Sind sie überhaupt am selben Ort, …

Lucky LPH 453 – Hide & Seek (1936-93)

Damit ist wohl das älteste Kinderspiel überhaupt gemeint ;). Verstecken und Suchen. Wir finden Musik von u.a. Ambrose + His Orchestra, Jerry Goldsmith, Stella Chiweshe, Lillian Dupree, Walter Gorecki, Jerry …

Sängerin Gasandji & Band im Juli 2021 im Wiener Konzerthaus

Jazz, Soul, Reggae und afrikanische Musik, voran kongolesische Rumba, vereint die 1979 in Kinshasa, der Hauptstadt der Demokratischen Republik Kongo, geborene Sänger-Gitarristin Gasandji Palashi Gahanga in ihren Songs auf aparte …

Giant Steps in Jazz Extended Version: Rahsaan Roland Kirk. Von Karsten Mützelfeldt

Rahsaan Roland Kirk war ein spiritueller Musiker und Multiinstrumentalist, vor allem aber ein absolutes Original. Ein blinder Mann mit seltsamen Kopfbedeckungen, eigenwilligen Brillen und ungewöhnlichen Tabakpfeifen – um ihn herum ein ganzes …

„Der Wald ist Klang“ Heiner Schmitz‘ Big Band-Album „Tales from the Wooden Kingdom“

Wie klingt das Umherschweifen im Unterholz? Welcher Sound steckt im Gewusel einer Ameisenstraße? Und wie lässt sich das unsichtbare Netzwerk der Bäume und Pilze in Musik übersetzen? Von Michaela Natschke. …

„The Right to Do Nothing / Hak Untuk Malas“ Hörspiel von Riar Rizaldi

„Sonic-fiction“ Hörspiel über migrantische Arbeiter*innen im Hongkong einer nicht näher bestimmten Zukunft. Hier gelten ungewöhnliche Produktivitätsnormen: Bezahlt wird man fürs Schlafen und fürs Nichtstun. Um die Jahrtausendwende entstanden in Indonesien …

Ein Zimmer unterm Dach – Auf Zeitreise mit der Komponistin Betsy Jolas

„Heute habe ich mehr Kompositionsaufträge denn je“, wundert sich Betsy Jolas, die vor 96 Jahren in Paris als älteste Tochter einer ebenso internationalen wie unkonventionellen Journalisten-, Übersetzer und Pädagogenfamilie  zur …

Zündfunk Generator: Bye Bye Bohème: Kehrt die Klassenfrage zurück? Von Ralf Homann

Der Zündfunk Generator stellt die Klassenfrage: Scheint die Bohème lange Zeit die wichtigste Ausdrucksform der neuen aufstrebenden kreativen Mittelklasse gewesen zu sein, so haben sich zu Beginn der 2020er Jahre …

Pianist Koichi Sato & Band im März 2017 in Tokio!

Wie eine Reise durch einen nostalgischen Film mutet das ausgetüftelte Konzertprogramm des Pianisten und Komponisten Koichi Sato an, das er am 2. März 2017 in der Fureai Hall des NHK …

CTM Radio Lab: „Incantations“ Von Andrius Arutiunian

Rituale, Zaubersprüche und Flüche waren lange Zeit ein beliebtes Mittel, um die Welt wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Der armenisch-litauische Klangkünstler Andrius Arutiunian wendet sumerische und armenische Beschwörungsformeln auf die …

„Kein Haus aus Sand“ Hörspiel von Anja Kampmann

Mit eigenen Gedichten sowie Gedichten von Ilya Kaminsky in der Übersetzung aus dem Englischen von Anja Kampmann Wie lässt es sich erzählen, dieses großes Gebilde Europa? Die Gruppe „Arbeit an …

Susan Alcorn & Catherine Sikora – at Zurcher Gallery – May 19 2022

Catherine Sikora: tenor saxophone / Susan Alcorn: pedal steel guitar

BIMHUIS TV Presents: Oded Tzur Quartet (27.5.2022)

Oded Tzur ist ein Tenorsaxophonist mit einem warmen, an John Coltrane erinnernden Ton, mit dem er Blues, indische Ragas, Synagogengebete und klassische Musik überzeugend zu einer unverwechselbaren, universellen Sprache verschmilzt. …

„Lauter Luder“ Hörspiel von Anne Dorn

Anne Dorn erzählt von einer Reise ihrer Großmutter, die sich in jungen Jahren aufmacht, ihren Vater in der übernächsten Stadt zu besuchen. Inzwischen hat er jedoch seinen Arbeitsplatz gewechselt… … …

Studio Elektronische Musik – Stromlinie reloaded [20] Kevin Drumm

Kevin Drumm spricht nicht gerne über Musik. Im Gespräch versteckt er sich lieber hinter der Paradoxie „Laut ist auch nicht anders als leise, nur eben lauter.“ Aber wo es im Gespräch …

„Lockdown – Basket Music“ Das hr-Sinfonieorchester beim „Now“-Festival in Essen

Um den venezianischen Komponisten Luigi Nono lagern sich in diesem Konzert die Orchesterstücke an: von seinem posthumen Schwiegervater Arnold Schönberg sowie von seinen Schülern Helmut Lachenmann und Nicolaus A. Huber. …

Funkhauskonzert bei Deutschlandfunk Kultur: Barbara Morgenstern Trio

Hintergründige Texte und ein kunstvolles Klangbild – beides zeichnet Barbara Morgenstern aus. Im Funkhauskonzert bei Deutschlandfunk Kultur spielt sie eigene Songs, präzise Miniaturen mit viel Kolorit und Lebensweisheit. „Unschuld und …

„Sie war fast überall die erste“ Die Komponistin Y. Pagh-Paan. Porträtiert von Martina Seeber

1994 wurde Younghi Pagh-Paan als erste Frau Professorin für Komposition an einer deutschen Musikhochschule. 1980 war sie, die seit 1974 in der Bundesrepublik lebt, die erste Komponistin, die für die …

Das besondere Konzert: „Like a Heavy, Viscous Vapor“ Werke von Timothy McCormack

Worldeater – ein Stück zielt wie ein schwerer, zähflüssiger Dampf. Subsidence – in der Geologie ist damit das Absinken von Erdmassen gemeint, im Stück von Timothy McCormack die zunehmende Konzentration …

„Glaube. Lüge. Hoffnung“ Warum der Verschwörungskult QAnon nicht tot zu kriegen ist

Die rechtsextreme QAnon-Verschwörungstheorie klingt aberwitzig: Eine satanistische Elite entführt Kinder und missbraucht sie in unterirdischen Bunkern, um eine Verjüngungsdroge herzustellen. Ein radioFeature von Gregor Schmalzried und Christian Schiffer. Trotzdem glauben …

The Wire: Phil England presents Adventures In Sound And Music

The 5 May edition of The Wire’s weekly radio show on Resonance FM and Resonance Extra featured tracks by Shiva Feshareki, Avalance Kaito, Širom, Daniel Villarreal, Ensemble Nist-Nah, and more. Avalanche …

„Traditionsstarke Frauengesänge aus der Mongolei und Armenien“ Ensemble Hatan und das Ensemble Nagash im Konzert

Das Ensemble Hatan präsentiert traditionelles und zeitgenössisches Liedgut aus Zentralasien, das Nagash Ensemble ist von mittelalterlicher Vokalmusik Armeniens inspiriert.Š Auf traditionellen und klassischen Instrumenten der Mongolei, wie der Pferdekopfgeige Morin …

BBC Radio 3 JtoZ: Trish Clowes in session plus Omar Sosa

Kevin Le Gendre präsentiert eine Session mit der führenden britischen Saxophonistin Trish Clowes, die Musik aus ihrem neuesten Album A View with a Room spielt. Als ehemalige Radio 3 New …

Studio Neue Musik: Komponierende Paare / Musik von u.a. Thomas Adés /Taj Rosner, Isabel Mundry/Brice Pauset

Komponieren gilt als hochgradig individuelle, einsame Tätigkeit. Sie ereignet sich meist isoliert, im stillen Kämmerlein, lässt sich ergo kaum „teilen“. Und doch tun sich immer wieder mal zwei zusammen, um …

Neapolitanische Saga : „Die Geschichte eines neuen Namens“ (5 Teile) von Elena Ferrante (Ursendung)

Lilas Amour fou mit Nino ist Geschichte. Nach einer schwierigen Schwangerschaft bringt sie einen Sohn zur Welt, doch das Familienglück mit ihrem Mann Stefano stellt sich nicht ein. Die Rivalitäten …

Wire playlist: Neue Jazzmusik und vorletzter Blues – eine Einführung in die Jazzmusik von François Tusques von Pierre Crépon!

Das Pariser Label Souffle Continu veröffentlicht zwei Soloalben von François Tusques aus den 1970er Jahren neu. Der Autor Pierre Crépon stellt eine Playlist zusammen, die die Karriere des Pianisten und …

„Exchange suite“ Nils Wogram, Frederic Belli, Miroslav Petkov und der Austausch jenseits von Genregrenzen

Drei Musiker, drei Wege zur Musik, ein gemeinsames Projekt. Es geht um den Austausch, auch der verschiedenen Herangehensweisen. Von Lydia Jeschke. Der Trompeter Miroslav Petkov, der mit bulgarischer Volksmusik aufgewachsen ist, …

Solo Piano – Elias Stemeseder im SWR Studio Freiburg

Stationen des 1990 in Salzburg geborenen Pianisten Elias Stemeseder waren bisher Linz, New York und Berlin – dort hat er mittlerweile seinen Lebensmittelpunkt. Von Nina Polaschegg. Entdeckt hat ihn vor …

Jenseits des Ponyhofs Oder: Verliert ein eingeschränktes Leben seinen Wert? Von Jörn Klare.

Niemand will gerne mit einer Behinderung, einer Demenz, einer chronischen Krankheit leben. Doch viele von uns tun es. Jörn Klare hat sie begleitet. Wie ein lebenswertes Leben gelingen kann, das …

„Il Ritorno in Patria“ Hörspiel nach einer Erzählung von W.G. Sebald

Wer früh weggegangen ist und nach langer Zeit zurückkommt, landet in der Fremde. Diese Erfahrung teilt der Schriftsteller W.G. Sebald mit der Hauptfigur in seinem Text. Ein Ausgewanderter kehrt nach …

„The Great Horowitz – Der russische Pianist Vladimir Horowitz“. Feature von Renate Maurer

Er galt als Wunderkind – Vladimir Horowitz. 1903 im ukrainischen Berditchew geboren, wächst er in Kiew in einer musikalischen, jüdischen Familie auf. Die russische Revolution stürzt die wohlhabende Familie in …

„Die Ratio wird romantisch (3 / 4)“ Deutschlands Neue Musik der Siebziger von Werner Klüppelholz

Zwischen dem Aufruhr der Studierenden bei den Darmstädter Ferienkursen 1970 und der Gründung des Ensemble Modern 1980 erstreckt sich in Deutschland (West wie Ost) ein äußerst bewegtes Jahrzehnt der Neuen …