„Schreiben ist keine Nahtoderfahrung.“ Die Schriftstellerin, Dramatikerin und Online-Kolumnistin Sibylle Berg

Bereits als Fünfjährige in Weimar wusste Sibylle Berg, wohin sie sich beruflich bewegen wollte. Aber als Zwanzigjährige wollte sie zuerst einmal in den kapitalistischen Westen und nach mehreren Anläufen gelang …

„Der Komponist Roman Haubenstock-Ramati“ Der polnische Komponist und seine graphische Notation

Mit seiner Form der graphischen Notation hat er Musikgeschichte geschrieben. Mit Andreas Göbel. Der polnische Komponist Roman Haubenstock-Ramati hat mit unterschiedlichen Formen von Kreativität und Zufallsprozessen experimentiert. „Am schönsten sind …

Milestones: Shirley Scott – „Queen of the Organ“ (1965)

Ihren Ruf als Königin der elektrischen Hammond-B3-Orgel hatte sie sich bereits in den 1950er Jahren erspielt, die als goldene Ära des Instruments gelten. Mit Gerhard Graml. Shirley Scott, geboren 1934 in …

Wolf Wondratschek oder Die Liebe zur Musik

Wer Wolf Wondratschek noch immer nur als Poet des Rock ‘n‘ Roll bezeichnet, kennt ihn nicht. Die Liebe zur Musik zieht sich durch sein Leben und Werk. In seinem Roman …

Krautrockmuseum [06] Die Schlagzeuger

Schlagzeuger sind eine exotische Musikerart: Sie gelten als Rhythmusmaschinen, die sich hinter einer gigantischen Batterie an Drums verstecken, die sich gerne das T-Shirt vom Leib reißen und das Tier mimen. …

„Olga Neuwirth bei Kovacics Entdeckungen“ Gesprächskonzert mit Olga Neuwirth

In der Konzertreihe „Kovacics Entdeckungen“ lädt der Geiger und Dirigent Ernst Kovacic das Publikum dazu ein, sich auf ausgewählte Musik und Gespräche einzulassen. Am 5. April 2022 war die österreichische …

Cuneiform: Cheer-Accident – Putting Off Death / Dieses Wochenende für FIVE

„Nach drei Jahrzehnten sind vielen Dauerbrennern längst die Ideen ausgegangen. Cheer-Accident…klingt wie eine Band, die gerade erst ihren…Einfallsreichtum und Wagemut unter Beweis gestellt hat.“ – Something Else! Bands, like the …

Ernst von Siemens Musikpreis 2022: Olga Neuwirth – Die Alleinläuferin

Umarmung für das bockigste Kind: zur Verleihung des Siemens Musikpreises an die großartige Komponistin Olga Neuwirth. Von Christine Lemke-Matwey. Das Lustigste an diesem feierlichen Abend im Münchner Prinzregententheater war Olga …

The Wire: Joseph Stannard presents Adventures In Sound And Music

In der Ausgabe vom 19. Mai der wöchentlichen Sendung von The Wire auf Resonance FM und Resonance Extra gab es Tracks von Billy Woods, Gav & Jord, Valentina Magaletti, Quelle …

Rudresh Mahanthappa & Hero Trio im Wiener Porgy & Bess

Der 51-jährige, indischstämmige US-Altsaxofonist Rudresh Mahanthappa zählt inzwischen zu den maßgeblichen, zugleich eigenständigsten Stimmen seines Instruments im Gegenwartsjazz. Mit Christian Bakonyi. Eines seiner jüngsten Projekte ist das Hero Trio mit …

„Neues von verstorbenen Meistergitarristen“ Wes Montgomery, Larry Coryell, Allan Holdsworth

Henning Sieverts präsentiert wiederveröffentlichte Aufnahmen der beiden amerikanischen Gitarristen Wes Montgomery (1923-1968) und Larry Coryell (1943-2017) sowie des britischen Gitarristen Allan Holdsworth (1946-2017). © BR Klassik, Jazztime, 10.5.2022 Larry Coryell: …

„Der Teufel in Blau“ Musik von Son House, Neil Young und Sister Rosetta Tharpe. Ein Nachtmix mit Karl Bruckmaier

Im zweiten Teil seiner kleinen musikalischen Tour der Dankbarkeit durch die Musikgeschichte malt sich Karl Bruckmaier mit Hilfe von Son House, Neil Young und Sister Rosetta Tharpe das Gesicht blau …

Release Tipp: Silvia Tarozzi & Deborah Walker – Canti di guerra, di lavoro e d’amore / Unseen Worlds

Dass und wie zeitgenössische Musik und Folklore zusammenpassen, hätte ich vor dem Anhören von Silvia Tarozzi & Deborah Walker nicht glauben können. Und das geht mit „Lieder über Krieg, Arbeit …

Aspekte Salzburg (2) – Trio Accanto spielt Musik von Rebecca Saunders und Misato Mochizuki

Die 43. Ausgabe des Festivals Aspekte Salzburg widmete sich heuer u.a. dem Werk der renommierten britischen Komponistin Rebecca Saunders. Das Trio Accanto besticht durch seine originelle Besetzung mit Saxophon, Klavier …

„Wer will schon regiert werden?“ Vom prekären Charme der Anarchie. Von Beate Meierfrankenfeld

In der Corona-Pandemie regelte der Staat sehr persönliche Dinge: wen man wo treffen, wohin man reisen, wie man arbeiten durfte. Regiert zu werden, wurde ein Alltagsgefühl, das nicht gut zu …

Trevor Watts: „Eternal Triangle“ Porgy & Bess, Wien 2022!

Am 3. März dieses Jahres war dort der britische Saxofonist Trevor Watts mit Keyboarder Veryan Weston sowie Perkussionist Jamie Harris zu erleben. Unter dem Bandnamen „Eternal Triangle“ spielte der 83-jährige …

Über mein Leben bestimme ich! – Die britische Sängerin Yola. Von Luigi Lauer

„Den größten Teil meines Lebens haben mir Leute gesagt: Ich habe einen Plan für dein Leben, und darin ist keine Mitbestimmung vorgesehen. Und das wurde als normal angesehen.“  So erinnert …

Wagemutiger Wegbereiter: Der Schlagzeuger Christoph Caskel

Der heute neunzigjährige Christoph Caskel ist in jeder Hinsicht ein Pionier auf seinem Instrument. Er hat die Basis geschaffen, auf der sich das Schlagzeug in der Neuen Musik entwickeln konnte. …

„Der mechanische Türke“ Hörspiel von Petr Šourek

Ein modernes Märchen von einem, der auszog, ein Tech-Start-up zu gründen. Und eine kluge Satire auf die Zumutungen des digitalen Kapitalismus. Kevin Knecht träumt davon, ein ganz Grosser zu sein, …

Acht Brücken 2022 – Symposion: Rauschhafte Musik mit dem Klangforum Wien

Das Klangforum Wien musiziert nach antikem Vorbild mit Speis, Trank und Entspannung. Lauwrens Langevoort leitet durch einen langen Konzertabend von Poppe bis Posadas. Glückliches altes Griechenland! Unter einem Symposion verstand …

Distinktion zum Frühstück – Über »Klassik–Pop–et cetera« als kulturellen Offenbarungsort. Von Matthias Warkus

Eine der großen Radiotraditionen, vielleicht sogar die größte überhaupt, sind Sendungen, in denen Gäste eigene Musik mitbringen. Die älteste unter ihnen, »Desert Island Discs«, läuft im BBC-Radio seit über 80 …

Bernd Gürtlers Musiktipp: Steven Brown – El Hombre Invisible (Crammed Discs)

Steven Brown war 1977 Mitbegründer von Tuxedomoon, deren selbstauferlegtes Arbeitsmotto besagte, dass „anything that sounded like anything else“ zu unterbleiben hat. Eine Vermeidungsstrategie mit wahrhaft herausragenden Ergebnissen. Frühe Alben, darunter …

BBC Radio 3 Late Junction: Deep cuts, DIY synths and Danish folk

Begleiten Sie Jennifer Lucy Allan auf eine weitere zweistündige musikalische Reise, die den Geist verändert. Es gibt einen dänischen Folksong über eine Windmühle von der Singer-Songwriterin Julie Felding und Deep …

33. Schaffhauser Jazz Festival: Humair/Blaser/Känzig – Leipold/Bucher/Lo Bianco

Zwei grossartige Trios zum Auftakt unserer Konzert-Ausstrahlungen vom 33. Schaffhauser Jazz Festival. Mit Jodok Hess. Ein Trio mit drei Generationen hat den Donnerstagabend eröffnet am diesjährigen Schaffhauser Jazz Festival: Der …

Mouvement: Zum 65. Geburtstag von Bernd Thewes

In Saarbrücken studierte er u. a. bei Theo Brandmüller Schulmusik, in Mainz absolvierte er ein Studium der Musikwissenschaften: der Komponist Bernd Thewes. Am 13. Mai feierte er seinen 65. Geburtstag.  …

Release Tipp: MONDKOPF – Spring Stories / Miasmah Recordings

„Der Vernunft beraubt, hat Paul Régimbeau alias Mondkopf mit „Spring Stories“ neue Ausdrucksfelder gefunden. Eine Sammlung von posttraumatischen Stimmungen voller herrlichem Chaos, bereit, alles Alte und Abgetragene aufzusaugen und neu …

„Der Klang der Muscheln“ Osterfestival Tirol (2). Spiegelnde Klänge mit dem Ensemble Phace.

PHACE ist seit vielen Jahren Gast des Osterfestival Tirol und betrachtete dieses Jahr mit Werken des 21. Jahrhunderts, darunter Tiroler Erstaufführungen, das Thema Mensch-Maschine. Gewidmet wurde das Konzert Horacio Vaggione, …

„Home, Sweet Home – Wohnen als Widerstand“ Von Eunike Kramer

Ein Mietshaus in Weimar wechselt den Besitzer. Und plötzlich häufen sich nächtliche Vorfälle. Eine Stromleitung wird gekappt und eine Mietpartei nach der anderen zieht aus. Aber auch in der Vergangenheit …

Michel Portal & Lionel Loueke bei den INNtönen 2021

Der Eröffnung der INNtöne 2021 auf Paul Zauners Buchmannhof, die in diesem Jahr pandemiebedingt zum zweiten Mal in Gestalt eines sommerlichen Open-air-Festivals veranstaltet wurden, war gleich ein erster Paukenschlag… Auf …

Das neue Album „Saet El-Hazz (The Luck Hour)“ von Maurice Louca!

In dem neuen Album „Saet El-Hazz“ von Maurice Louca mischen sich arabische Musik, psychodelischer Folk und freie Improvisation. … hat mich nachhaltig beeindruckt …. Mit Susanna Niedermayr. Bereits seit längerem …

The Artist’s Corner: Nikolaus Heyduck – Sediment, Sand, Wüste (Ursendung)

Kreisläufe aus Ablagerung, Verfestigung und Erosion als Analogie zur kreativen Arbeit des Komponisten mit dem eigenen Klangarchiv. Mit Stefan Fricke. Dabei dient ihm Sand als Assoziationsanker: Sandkasten, Sanduhr, Sand im …

Kellerkind und Glamourgirl – Die Musikerin Julia Mihály. Ein Porträt von Leonie Reineke.

„Ich bin mit dem Gameboy groß geworden. Computerspielen gehört einfach zu mir und meiner Geschichte.“ Die vielseitige Musikerin Julia Mihály arbeitet virtuos im Niemandsland von Hoch- und Alltagskultur. Zeitgenössische Musik …

„Furioses Kontrabasskonzert bei Aspekte Salzburg“ oenm spielt Saunders und Karastoyanova-Hermentin

Die 43. Ausgabe des Festivals Aspekte Salzburg widmete sich heuer u.a. dem Werk der renommierten britischen Komponistin Rebecca Saunders. Mit Gerti Mittermeyer. Das Österreichische Ensemble für Neue Musik (oenm) brachte …

„Cruel Country“ Die US-Band Wilco hadert mit dem Zorn der Zärtlichkeit

Verzweiflung und Hoffnung, Country und Nation: Die aus Chicago kommende Gruppe und ihr spektakuläres Album „Cruel Country“. Von Karl Fluch. Mit gleich 21 Titeln ist es schon vom Umfang her …

BeJazz Winterfestival 2022: Dejan Terzic „Axiom“ / „Enders Room“

Das Programm des Bejazz Winterfestival fokussiert für gewöhnlich stark auf das Schweizer Musikschaffen. Das schließt aber internationale Bandleader:innen nicht aus. Mit Roman Hošek. Denn sowohl in der Band „Axiom“ des Schlagzeugers …

Junger Jazz aus Japan

Free Jazz, Elektronik & Hip Hop Beats – Der Japanische Jazz blüht gerade wieder auf, mit einem neuen Bewusstsein für das Arbeiten und den Ausdruck im Kollektiv. Dabei besticht die neue junge …

„Die Entdeckung des Himmels“ Hörspiel in 2 Teilen nach dem gleichnamigen Roman von Harry Mulisch.

Gott, wen wundert’s, ist unzufrieden mit den Menschen, und deshalb sollen seine Engel nun den Pakt zwischen Gott und der Menschheit aufkündigen, indem sie die Gesetzestafeln des Moses von der …

Mystiker und Klang-Utopist Ivan Wyschnegradsky und Jünger:innen

Ivan Wyschnegradsky – ein Klang-Visionär, ein Pionier in der Welt der Mikrotöne, geboren 1893 in St. Petersburg. Ein Visionär. Ein Spinner? «Ich bin nur der Überbringer einer Kraft, die durch …

Lucky LPH 454 – White (1936-2008)

Wir hören Musik von u.a. Lee Perry & The Upsetters, Les Baxter, Marc Ribot & Rootless Cosmopolitans, Le Tigre des Platanes, Synapse & Kazuhisa Uchihashi, Ayarkhaan, Ahmad Amentag, Peter Thomas …

Jazz live vom Moers Festival 2022

Zum 50. Geburtstag macht das stets ambitionierte Moers Festival unter anderem das Experiment, analoge und digitale Musikwelten inhaltlich zu verbinden. WDR 3 ist live am Eröffnungsabend des Festivals dabei. Direkt nach …

„Sehr unviktorianisch“ – Virginia Woolf – Pionierin der literarischen Moderne

Bereits mit ihrem ersten Roman Die Fahrt hinaus (The Voyage Out, 1915) setzte sich Virginia Woolf über die literarischen Konventionen ihrer Zeit hinweg und veranlasste ihren Freund, den Schriftsteller Lytton …

Die besten Veröffentlichungen der zeitgenössischen Musik auf Bandcamp im Mai 2022. Ausgesucht von Peter Margasak.

Folgendes wurde ausgewählt: Composers Inside Electronics, Katelyn Clark & Isaiah Ceccarelli, Michael Francis Duch, Alvin Singleton, String Noise, Quatuor Umlaut & Joris Rühl, Quentin Tolmieri, TAK Ensemble & Ashkan Behzadi, …

„Revelations“ eine neue Veröffentlichung, widmet sich einem der letzten Auftritte Albert Aylers. Von Philip Freeman für Bandcamp.

Das Ereignis des Jahres! Der Bassist Steve Tintweiss erinnert sich in einem Interview an seine Zusammenarbeit mit Albert Ayler und an die Konzerte in Frankreich, die jetzt erstmal komplett veröffentlicht …

Avishai Cohen Quartet / Avishai Cohen & Yonathan Avishai im Konzert

„Naked Truth“ (Nackte Wahrheit) heißt ein neues Großwerk von Avishai Cohen. Die neunteilige Suite, die mit einem Gedicht von Zelda Schneurson Mishkovsky endet, zeigt den israelischen Trompeter von seiner introspektiven, …

Flirr! – Das Eva Klesse Trio feat. Wolfgang Muthspiel im Konzert

2021 wurde Eva Klesse mit dem SWR Jazzpreis ausgezeichnet. Die Schlagzeugerin ist gebürtige Westfälin mit Professur in Hannover und Wohnsitz in Leipzig. Von Julia Neupert. Mit ihrem Quartett und Special-Guest …

Djourou – Musikalische Begegnungen des malischen Koraspielers Ballaké Sissoko

Das Album Djourou des malischen Kora Virtuosen Ballaké Sissoko zelebriert im Duo mit Musikern verschiedener Generationen und Traditionen Freundschaft und Begegnung. Von Margrit Klingler-Clavijo. Mit Salif Keita und Jona Sobarteh wird …

Das besondere Konzert: RIAS Kammerchor Berlin „In den Weiten des Alls“ Werke von u.a. Alec Roth, Meredith Monk, Thomas Tallis

Der RIAS Kammerchor Berlin unternimmt eine 40-stimmige Reise ins All. Er erforscht a cappella Erde, Mond und die Unermesslichkeit des Universums mit Werken aus der Renaissance und der deutschen Erstaufführung …

Cuneiform: Raoul Björkenheim – Ritual / Dieses Wochenende für FIVE!

„…dies ist eine vitale und wichtige Aufnahme, die die Ankunft einiger Weltklasse-Talente signalisiert.“ – The Wire // „…eines der besten Alben, die man in den letzten Monaten gehört hat.“ – …

„Gegen die Kleider­ordnung im Jazz“ Markus Müller widmet sich der Geschichte des Labels Free Music Production

Ein Buch widmet sich der Geschichte des Berliner Avantgarde-Labels Free Music Production (FMP), das vier Jahrzehnte die improvisatorische Musik maßgeblich prägte. Von Holger Pauler. Beeinflusst von den Ideen der Achtundsechziger, …

The Wire: Derek Walmsley presents Adventures In Sound And Music: Klammklang special

In der Ausgabe vom 12. Mai der wöchentlichen Sendung von The Wire auf Resonance FM und Resonance Extra standen Klänge aus Sibirien und Moskau im Mittelpunkt, mit 90 Minuten Musik …

Silent Explosion Orchestra Release Konzert zur CD „Portraits of New York“

Wie klingt New York City? Der saarländische Schlagzeuger und Leiter des von ihm gegründeten Silent Explosion Orchestra, Kevin Naßhan, hat eine musikalische Antwort gefunden.  Mit dem Album „Portraits of New …

Polish Jazz, Yes! – Der Saxofonist Zbigniew Namysłówski Von Bert Noglik

Man wird nicht übertreiben, wenn man die Rolle des Saxofonisten Zbigniew Namysłówski im polnischen Jazz als überragend bezeichnet. Ebenso wie der Trompeter Tomasz Stanko inspirierte er Generationen von Musikern, sich …

Schamanische Gesänge zwischen Mongolei und Kamtschatka Von Friederike Haupt

Schamanen findet man von der Mongolei bis nach Jakutien und weiter nach Norden und Osten bis zur vulkanischen Halbinsel Kamtschatka. Der wiederauflebende Schamanismus wird von den vielen unterschiedlichen Völkern Sibiriens …

Niklas Wandt: Erinnerungen an die Freiheit:„FMP – The Living Music“ – ein Bild- und Essayband über das Berliner Plattenlabel von Markus Müller

Das Buch widmet sich der Geschichte des Musiklabels Free Music Production (FMP), das von 1968 bis 2010 als Berliner Plattform für die Produktion, Präsentation und Dokumentation von Musik Unvergleichliches geleistet …

Das JACK Quartet im Konzert mit Werken von u.a. Ligeti, Nante und Xenakis

„Unsere führenden Vier in der Neuen Musik“ nennt die New York Times das JACK Quartet. Als eines der gegenwärtig gefragtesten Streichquartette widmet es sich mit großem Engagement der Mission… … neue …

„Wie wirklich ist die Wirklichkeit?“ Über Reality-TV, Alternative Fakten und autofiktionale Literatur. Von Yannik Han Biao Federer.

Was haben der TV-Koch Frank Rosin, der ehemalige Präsident der vereinigten Staaten Donald Trump und der Schriftsteller Max Frisch gemeinsam? Nun, sie tauchen alle in diesem Essay auf. Der junge …

SZ Jazzkolumne: Albert Ayler „Revelations“ Der Sprengmeister

Zum ersten Mal kann man die kompletten Aufnahmen der Konzerte von Albert Ayler und Mary Parks im südfranzösischen Museum der Fondation Maeght anhören. Von Andrian Kreye. Wenn man sich die …

BBC Radio 3 Late Junction: Joe Rainey’s Mixtape

Verity Sharp präsentiert ein Mixtape des indianischen Pow-Wow-Sängers Joe Rainey. Pow Wows sind kulturelle Versammlungen der Ureinwohner mit Gruppengesang und -tanz, bei denen das Feiern von Erbe und Tradition im …

„Arild Andersen Group“ Konzert von 2022

Arild Andersen gehört zu den Pionieren des skandinavischen Jazz. Schon Ende der sechziger Jahre tummelte sich der Bassist im Umfeld von Gleichgesinnten wie Saxophonist Jan Garbarek.  Eigene Gruppen leitet er …

Mouvement: Dreamtime. Werke von Philippe Hersant, Ulrich Voss, Christoph Wünsch und Morton Feldman

Träume stehen im Mittelpunkt unserer Sendung „Mouvement“ am Donnerstagabend. Es erwarten Sie u. a. Musikstücke von Ulrich Voss und Philippe Hersant. Philippe HersantDreamtime für Flöte und Orchester Ulrich VossMein Traum …

Essay: Unzeitgemäß? – Anachronismen musikalischer Gegenwart von Nina Noeske

„Gegenwart“ ist in aller Munde: Während Hans Ulrich Gumbrecht von der „breiten Gegenwart“ spricht, mit einer übergroßen Vielfalt an Möglichkeiten und daher nur wenig „konturiert“, geht Armin Nassehi von den …

Neues Album von Loop „Das psychedelische Auge ist zurück“

Die Londoner Wall-of-Sound-Erotomanen Loop sind wieder da. Sie veröffentlichen nach 32 Jahren ein neues Album: „Sonancy“. Von Martin Conrads. In der Wikipedia-Kategorie „List of longest gaps between studio albums“ nimmt …

BBC Radio 3 – JtoZ: Daniel Casimir in session

Jumoké Fashola präsentiert eine Session mit dem mehrfach preisgekrönten Bassisten Daniel Casimir, der Musik aus seinem Debütalbum „Boxed In“ spielt. Daniel ist eine Schlüsselfigur der britischen Jazz-Community, der erste Bassist …

Das besondere Konzert: Das „12 Ensemble“ spielt Max Richter

Was passiert, wenn sich ein zeitgenössischer Komponist seinen eigenen Reim auf Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ macht? Der deutsch-britische Komponist Max Richter hat einen Versuch gestartet – und das „12 Ensemble“ trug …

„Finding the Right Notes“. Zum 85. Geburtstag von Ron Carter (geboren 4.5.1937)

Aufnahmen mit Miles Davis, Jim Hall, WDR Big Band, Tony Williams, Herbie Hancock. Mit Henning Sieverts. © BR Klassik, Jazztime, 3.5.2022 Carter/Hancock/Williams: „Third Plane“ (Ron Carter)CD: Third PlaneBest.nr./Label: 753-2 / …

„Mögen Sie Emily Dickinson?“ Hörspiel von Kai Grehn, nach Briefen und Gedichten von Emily Dickinson …wieder online…

Zu Lebzeiten wurden lediglich sieben Gedichte von ihr veröffentlicht, doch der Nachlass von Emily Dickinson umfasst knapp 1.800 Texte. Auch in Deutschland galt sie lange als Geheimtipp. Heute wird sie …

Europe Jazz Media Charts Mai 2022

Die Auswahl aus den europäischen Jazzredaktionen mit neuer Musik von u.a. Ava Mendoza, Myra Melford, Potsa Lotsa XL, Tim Garland, Die Unwucht feat. Achim Kaufmann, Fergus McCreadie, Rich Pellegrin, Ches …

Das besondere Konzert: Werke der Komponistin Maia Ciobanu zum 70. Geburtstag!

Sie schrieb Sinfonien, Vokalwerke, Kammer- und Bühnenmusik sowie elektronische und computergestützte Musik. Wir feiern den 70. Geburtstag von Maia Ciobanu. Mit Philipp Quiring. Vor einigen Jahrzehnten hat Maia Ciobanu bei den Darmstädter …

Machtfragen „Hilft Vernunft gegen Missbrauch?“ Von Petra Morsbach

Machtmissbrauch in Kirche, Politik oder Kultur zu melden, führt meist nicht direkt zur Abhilfe. Dennoch lohnt sich der Aufwand – denn wer gegen Missstände ankämpft, trägt zu einem liberalen Klima …

Verleihung des Soundcheck Awards an The Notwist

Das Trio aus München hat schon vor 20 Jahren Musikgeschichte geschrieben. Nun sind The Notwist für das neue Album „Vertigo Days“ ausgezeichnet worden. Von Kai Müller. Es ist eng, das …

!GeRald! Konzertausschnitte vom 28.5.2020 Secret Place und die letzten Konzerte der „Lost Tapes Tour“ … hingehen ….

Unser wiedersehen mit !GeRald! sollte ein besonderes werden. Nicht nur, dass die Fahrt einer kleinen Odyssee glich, auch der Ort war sehr speziell. Aber nach den ersten Takten ihrer Musik …

Die Lusofónica Stage auf der WOMEX: Miroca Paris, Lúcia De Carvalho, Vitorino

Portugal ist das Drehkreuz der lusophonen, also portugiesischsprachigen Welt. Aus der Bürde kolonialer Vergangenheit ist inzwischen ein vielfältiger transatlantischer Kulturraum zwischen Europa, Afrika und Südamerika gewachsen, der auch die Musik …

Milestones: Nicholas Payton/Mark Whitfield/Christian McBride spielen Hancock „Fingerpainting“ (1997)

Für Manche ist er so etwas wie der legitime Nachfolger von Ray Brown: Der aus Philadelphia stammende Bassist Christian McBride feiert am 31. Mai seinen 50. Geburtstag. Mit Klaus Wienerroither. Gut …

„Kingdom of schön“ Hörspiel von Björn Bicker

Sie verlegten Implantate in Brüste, Hintern und Gesichter. Sie strafften Bäuche, Wangen und Schenkel. Ihre Arbeitsmaterialien waren: Silikon, Botox und Hyaluron. Skalpell, Laser, Nadel und Faden. Sie arbeiteten viel. Sie …

Maia Ciobanu zum 70. Geburtstag. „Der Klang derinneren Bibliothek“

In der zeitgenössischen Musikszene Rumäniens hat sich Maia Ciobanu in den letzten Jahrzehnten auf vielfache Weise eingebracht: Als Direktorin des Informationszentrums für zeitgenössische Musik (1995-2003), als Präsidentin der rumänischen Sektion …

ULTRASCHALL BERLIN 2022 Das Oktett „Yunge Eylands Varpcast Netwerkið“, die Komponistin Celeste Oram und das Ensemble Adapter

Vier Musikerinnen und Musiker, dazu vier „Radiomaschinen“ – ein Oktett als Hybrid aus Mensch und Maschine. Sind die Maschinen verbunden mit ihren menschlichen Pendants? Sind sie überhaupt am selben Ort, …

Auswärtsspiel – Die Toten Hosen in Ost-Berlin

Bald nach ihrer Gründung vor 40 Jahren führen Die Toten Hosen die Stasi an der Nase herum. Die wilde Kombo aus dem Westen wittert die Chance, gemeinsam mit den Ost-Punks …