Das besondere Konzert: Wien Modern 2018: Ensemble Modern und Arditti Quartet mit Brian Ferneyhoughs vielteiligem Werk „Umbrations. The Tye Cycle“

Der britische Komponist Brian Ferneyhough, der im vergangenen Jahr seinen 75. Geburtstag gefeiert hat, gilt als Vater der New Complexity.

Mit Marie-Therese Rudolph

Er spricht selbst über seine Komposition mit unterschiedlichen Besetzungen, deren Bezüge zu dem Renaissance-Komponisten Christopher Tye und wie er sich seinen künstlerischen Arbeiten grundsätzlich nähert.

© Ö1, Zeit-Ton, 12.2.2019

Playlist:

Komponist/Komponistin: Brian Ferneyhough/geb.1943
Gesamttitel: Konzert KHMS 20181123 D3200/1-4 / (WMOD181123-2)
Titel: D3200/2 Umbrations. The Tye Cycle (2001-2017) EA
Kompositionsauftrag von Westdeutscher Rundfunk, Ensemble Modern, Festival d’Automne à Paris, Huddersfield Contemporary Music Festival und Wien Modern
* 1. In Nomine a 3 (2001); Fl(Picc) – Ob – KI (00:02:44)
* 2. Dum transisset 1 (2006-07); Arditti Quartet (00:03:30)
* 4. Lawdes Deo (2017); for piano and percussion (00:04:18)
* 5. In Nomine (2017); for cello solo (Lucas Fels, Vc) (00:11:27)
* 6. 0 Lux (2005); for ensemble (00:04:45)
* 9. Dum transisset III (2006-07); Arditti Quartet (00:03:50)
* 10. Dum transisset IV (2006-07); Arditti Quartet (00:02:39)
* 11. ln Nomine a 12 (2017); for ensemble (00:04:32)
Ausführende: Ensemble Modern
Leitung: Brad Lubman
Ausführende: Arditti Quartet
Ausführender/Ausführende: Irvine Arditti /Violine
Ausführender/Ausführende: Ashot Sarkissjan /Violine
Ausführender/Ausführende: Ralf Ehlers /Viola
Ausführender/Ausführende: Lucas Fels /Violoncello
Länge: 56:31 min
Label: Peters/Materialleihgebühr

Komponist/Komponistin: Christopher Tye/um 1500 – 1573
Album: LAWDES DEO: Musik für Violen Consort
Titel: Free from all – In Nomine a 5
Ausführende: Hesperion XX
Länge: 02:13 min
Label: Astree E 8708

Komponist/Komponistin: Sergej Rachmaninoff
Album: NIKOLAI LUGANSKY SPIELT RACHMANINOFF
Titel: Prelude für Klavier op.23 Nr.2 in B-Dur : Maestoso
Gesamttitel: 10 PRELUDES op.23
Solist/Solistin: Nikolai Lugansky /Klavier
Länge: 03:26 min
Label: Erato 8573857702

Komponist/Komponistin: Sergej Rachmaninoff
Album: NIKOLAI LUGANSKY SPIELT RACHMANINOFF
Titel: Prelude für Klavier op.23 Nr.3 in d-moll : Tempo di minuetto
Gesamttitel: 10 PRELUDES op.23
Solist/Solistin: Nikolai Lugansky /Klavier
Länge: 03:34 min
Label: Erato 8573857702

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: