Radiotipps 30.4.2020

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.

00:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur
Info
Neue Musik Der Schweizer Schlagzeuger Christoph Brunner im Gespräch mit Carolin Naujocks
Stuart Saunders Smith: „Blue Too“ für Drumset
Jean-Charles François: „Fragments II“ für präparierte kleine Trommel
Alfred Zimmerlin (*1955): „Weiße Bewegung II“ für Violoncello, Klavier und Schlagzeug
Annette Schmucki: „und durch. figuren. unter ruhe/punkten“ für Trommel solo
Cécile Olshausen, Violoncello; Petra Ronner, Klavier
Christoph Brunner, Schlagzeug

10:05 Uhr Ö1
Info
„Ausgewählt“ mit Nina Polaschegg
Monks Casino – Jazzstandards im Realisations- und Interpretationsvergleich

14:00 Uhr ByteFM
Info
Zimmer 4 36: Insel von Jura
Das kleine Label „Isle Of Jura“ aus dem australischen Adelaide hat sich auf die Wiederveröffentlichung unbekannter Musik aus den 80er- und 90er-Jahren spezialisiert.

14:05 Uhr Ö1
Info
„Stimmen hören“ mit Chris Tina Tengel.
Selten „fifty-fifty“: Die von der Opernbühne auf Gastspiel im Jazzkeller

19:04 Uhr WDR 3

Hörspiel – Publikumswunsch: Ein Segen für die Menschheit
Von Hans Helge Ott Regie: Gottfried von Einem

19:15 Uhr Deutschlandfunk
Info
Das Feature „Haiti Chérie“ Das Geschäft mit der Hilfe
Von Jenny Marrenbach Produktion: Dlf/rbb/WDR 2013

19:30 Uhr Ö1
Info
On Stage „Binker Golding’s Quartet und Christian Muthspiels Orjazztra“
Saxofonist Binker Golding im Duo und Quartett sowie Christian Muthspiels Orjazztra Vienna beim Jazzfestival Saalfelden 2019

20:00 Uhr Ö1
Info
Im Konzertsaal „Ode an den hohen Norden aus der St. Galler Tonhalle“
Sinfonieorchester St. Gallen; Modestas Pitrenas, Leitung
Nikolai Demidenko, Klavier

Jon Leifs: Elegie op. 53 «Hinsta Kvedja»
Edvard Grieg: Klavierkonzert a-Moll op. 16
Jean Sibelius: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 43
Konzert vom 8. Februar 2019, Tonhalle St. Gallen

20:04 Uhr HR2
Info
Konzertsaal „Vor vierzig Jahren: Los…“ Das erste Konzert des Ensemble Modern
Vinko Globokar, Posaune; Ensemble Modern
Leitung: Diego Masson

Anton Webern: Symphonie op. 21 (1927/28)
Mathias Spahlinger: „Phonophobie“ für Bläserquintett (1972)
Friedrich Goldmann: Konzert für Posaune und drei Instrumentalgruppen (1977)
Arnold Schönberg: Kammersymphonie op. 9 für 15 Soloinstrumente (1906)
(Aufnahmen vom 30. Oktober 1980 aus dem Sendesaal des Deutschlandfunks Köln)
Dieter Schnebel: „B-Dur-Quintett“ für Streichquartett und Klavier (1976/77)
Arditti Quartett; John Tilbury, Klavier
(Aufnahme vom 8. Mai 1981 aus der Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz beim West-Berliner Festival „Insel-Musik 6“)
Am Mikrofon: Stefan Fricke

20:04 Uhr SR 2
Info
Mouvement „Strophen und Orchesterlieder“
Michael Denhoff zum 65. Geburtstag

21:03 Uhr SWR2 Radiophon
Info
Musikcollagen Von Johannes S. Sistermanns

21:04 Uhr kulturadio
Info
Musik der Kontinente „Weltmusik Aktuell“ Die Vorschau mit CD-Neuheiten und Konzert-Tipps
Mit Peter Rixen

21:05 Uhr Deutschlandfunk
Info
JazzFacts „Wahlverwandtschaften“ Ein Porträt des israelischen Saxofonisten Oded Tzur
Von Karl Lippegaus

21:30 Uhr HR 2
Info
„selbstLAUT“ Roswitha von den Driesch / Jens-Uwe Dyffort, Ortserkunder

22:03 Uhr SWR2
Info
Hörspiel-Studio „Der Krieg geht zu Ende“
Chronik für Stimmen Januar bis Mai 1945 Von Walter Kempowski und Walter Adler

SWR Fassung des gleichnamigen 12-stündigen Radiotags Teil 4/5: Ende April 1945
Regie: Walter Adler (Produktion: hr/SWF/NDR/BR 1995)

22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur
Info
Freispiel „Kurzstrecke 97“ Feature, Hörspiel, Klangkunst
Zusammenstellung: Julia Gabel, Marcus Gammel, Ingo Kottkamp, Johann Mittmann
Produktion: Autor*innen / Deutschlandfunk Kultur 2020 (Ursendung)

22:04 Uhr WDR 3
Info
Jazz & World

23:03 Uhr Ö1
Info
NOWJazz Session mit Rdeca Raketa und Billy Roisz
Donaueschinger Musiktage 2019. Rdeca Raketa und Billy Roisz

23:03 Uhr SWR2
Info
NOWJazz „Time & Feel“ Der Schlagzeuger Jonas Burgwinkel
Von Michael Rüsenberg

23:05 Uhr Bayern2
Info
Nachtmix „Die Musik von Morgen“ Neues von Car Seat Headrest, Ghostpoet und Austra
Mit Angie Portmann

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: