Radiotipps für den 22.1.2021

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.

00:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Klangkunst„Art’s Birthday 2021“ Chords For Calling
Von Stine Janvin

Produktion: Deutschlandfunk Kultur/Berliner Künstlerprogramm des DAAD 2021 (Ursendung)
Anschließend: „freq_wave“ Von Carl Michael von Hausswolff
19:15 Uhr Deutschlandfunk Mikrokosmos – Die KulturreportageSerie „Innenansichten mit“ der Galeristin Andrée Sfeir-Semler
„Kunst zwischen den Kulturen“ Von Julia Neumann
Deutschlandfunk 2021
19:30 Uhr Ö1 KonzertORF Radio-Symphonieorchester, Dirigent: Ingo Metzmacher; Georg Nigl, Bariton.
Dmitri Schostakowitsch: Kammersymphonie op.110a – nach dem Streichquartett Nr.8 op.110
Friedrich Cerha: Spiegel II für 55 Streicher
Hanns Eisler: Ernste Gesänge für Bariton und Streicher
(aufgenommen am 3. Dezember 2020 im Großen Sendesaal des ORF RadioKulturhauses in Wien).
20:00 Uhr kulturradio Feature90 Jahre Haus Des Rundfunks
Eine Chronik in 5 Kapiteln von Wolfgang Bauernfeind
20:00 Uhr ByteFM Flashback mit Ingo Scheel„Januar 1991 / Screaming Trees“ Vier solide Alben und diverse E.P.s haben die Screaming Trees aus Ellensburg, Washington, bereits unterm Gürtel, als ihnen mit „Uncle Anesthesia“, erschienen am 29. Januar 1991, ein vielschichtes Meisterwerk gelingt, voll grandioser Gitarrenarbeit, mit einer groovigen Bass/Schlagzeug-Achse und natürlich Mark Lanegans einzigartiger Stimme.
20:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Konzert„Ultraschall Berlin – Festival für neue Musik“
Live aus dem Heimathafen Neukölln

Philippe Manoury: „Xanadu“ für Sopran und Klarinette (1989)
Mikel Urquiza: „fiskeheijren findes (aus: Alfabet)“ für Sopran und Klarinette (2019)
Wolfgang Rihm: „Zu singen“ für Sopran und Klarinette (2006)
Arnulf Herrmann: „Rockabye“ für Sopran und Klarinette (2020)
Uraufführung – Auftragswerk rbb
Toshio Hosokawa:„Love Songs“ für Stimme und Altsaxofon (2005)
Jannik Giger: „Qu’est devenu ce bel oeil“ für Sopran, Bassklarinette und fiktive 4-Kanal-Orgel (2020)
Uraufführung, Mit freundlicher Unterstützung von Pro Helvetia
Georges Aperghis: „Cinq couplets“ für Stimme und Kontrabassklarinette (1988)
Thierry Tidrow: „Die Flamme“ für Sopran und Klarinette (2017)
Sarah Maria Sun, Sopran
Nina Janßen-Deinzer, Klarinetten und Saxofon
20:03 Uhr SWR2 AbendkonzertSWR Symphonieorchester Dolby Digital 5.1
Béla Bartók: Klavierkonzert Nr. 2 Sz 95
Yulianna Avdeeva (Klavier)
Leitung: Robert Trevino
Franz Schubert: Sinfonie h-Moll D 759 „Unvollendete“
Leitung: Antonello Manacorda
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92
Leitung: Teodor Currentzis
20:04 Uhr HR 2 KonzertsaalDas hr-Sinfonieorchester in Frankfurt
Leitung: Alain Altinoglu

Dukas: Fanfare aus „La Périe“
Satie: Trois Gymnopédies – Nr. 1 und Nr. 3 (orchestriert von Claude Debussy)
Schmitt: La Tragédie de Salomé (Erstfassung)
(Aufnahme vom 21. Januar aus dem hr-Sendesaal)
20:05 Uhr Deutschlandfunk
Das Feature
„Die Kinolegende Bernd Eichinger“ Erfolg um jeden Preis?
Von Markus Metz und Georg Seeßlen
Regie: Philine Velhagen Deutschlandfunk 2021
21:05 Uhr Bayern2 hör!spiel!art.mix„Sprache, mein Stern. Hölderlin hören.“ v. R. J. Benrath
Komposition und Regie: Ulrike Haage RBB/BR/DLF 2020
21:05 Uhr Deutschlandfunk On Stage„Open up“-Konzert Der australische Musiker Stu Larsen
Aufnahme vom 15.8.2020 aus dem Deutschlandfunk Kammermusiksaal, Köln Mit Tim Schauen
22:00 Uhr ByteFM The Good Nightz mit Sebastian Hampf„Straight Off The Block“ Electronic Wildstyle this time!
Heavy Bass Sh*t von Special Request x Tim Reaper und dem allerersten Release von WobWob Records! Salute an den Kollegen Marcus Maack dafür. Dazu gibt es Edits von Kapote, einen neuen Renegades Of Jazz Remix und Tracks von Ross From Friends, Octo Octa und Buzzy Lee.
22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Musikfeuilleton„In dieser Kälte“ Musikalisches Erzählen von Märchen
Von Peter Knopp
22:04 Uhr WDR 3Jazz & World“ Mit Ilka Geyer
22:05 Uhr Deutschlandfunk SpielraumBluestime – Neues aus Americana, Blues und Roots
Am Mikrofon: Tim Schauen
22:06 Uhr SRF 2 Late Night Concert„Living Past – aus dem SRF-Archiv“
In der ersten Ausgabe von «Living Past» präsentieren wir frühe Liveaufnahmen des Basler Jazzmusikers Bruno Spoerri. Es sind diverse Mitschnitte aus den Jahren 1969 und 1970, die teils beim Wettbewerb für das Montreux Jazzfestival entstanden sind. Wir freuen uns auf eine Zeitreise mit Bruno Spörri, der die Aufnahmen während der Sendung auch selber kommentieren wird.
22:30 Uhr HR 2 Jazz ClassicsAufnahmen, die die Welt beweg(t)en
heute mit: Stéphane Grappelli: Grappelli Story | Verve 515 807 2
23:03 Uhr SWR2 NOWJazzVerse vertonen – Wie Musiker*innen Poesie in Klänge übertragen
Von Franziska Buhre
23:03 Uhr Ö1 Zeit-TonChristof Ressi. Random Access Memory.
Musikalische Grenzgänge mit Christof Ressi
23:05 Uhr Bayern2 Nachtmix„Äthiopien! Südafrika!“ Vielseitige aktuelle Veröffentlichungen
Mit Thomas Meinecke
23:30 Uhr NDR Kultur Jazz – Round MidnightRemember Django Reinhardt

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: