Radiotipps für den 6.5.2021

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.

00:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Neue Musik

„Festival Eclat“, Theaterhaus Stuttgart
Trio Greifer; SWR Vokalensemble Stuttgart
Leitung: Bas Wiegers

Marco Döttlinger: „graben / wischen / Feder“ für E-Zither Fassung für drei E-Zithern (Uraufführung)
Enno Poppe: „Der Wechsel menschlicher Sachen“ für zwölfstimmigen gemischten Chor a cappella (Uraufführung)
Wolfgang Motz: „Oda a la esperanza“ für 16 Singstimmen und zwei Schlagzeuger (Uraufführung)
Leopold Hurt: „Rossbreiten“ für drei Zithern und Elektronik (Uraufführung)
Aufzeichnung vom 04.02.2021


19:04 Uhr HR 2 Hörbar – Musik grenzenlos

u.a. mit Toumani Diabaté, Cara Dillon und Jane Monheit


19:05 Uhr SWR2 Tandem

Mann der Meere – André Wiersig ist Langstreckenschwimmer und Meeresschützer
Moderation: Martina Kögl


20:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Konzert

Live aus dem Sendesaal im Haus des Rundfunks Berlin
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin; Leitung: Vladimir Jurowski

Jean-Férry Rebel: „Les Caractères de la danse“ – 14 Französische Tänze für Flöte, zwei Oboen, Streicher und Basso continuo
Wolfgang Amadeus Mozart: Drei deutsche Tänze KV 605
Igor Strawinsky: Danses concertantes für Kammerorchester
Richard Strauss: „Der Bürger als Edelmann“ – Orchestersuite op. 60


20:04 Uhr HR 2 Hörbar in concert

„Barfuß zu Weltruhm – Cesária Évora“
(Aufnahmen vom 6. November 1998 aus der Stadsschouwburg in Nijmegen (NL)
und dem „Nuits Atypiques de Langon Festival“ (F) vom 31. Juli 2002)


20:04 SR 2 Mouvement

Aufnahmen mit dem Ensemble Modern
Kompositionen von Pascal Dusapin, Johannes Kalitzke, Heinz Holliger, Georg Friedrich Haas, Cathy Milliken, Philippe Manoury u. a.


21:05 Uhr SWR2 Radiophon

„Musikcollagen“ Von Gesine Heinrich


21:05 Uhr Deutschlandfunk JazzFacts

Neues von der Improvisierten Musik Am Mikrofon: Michael Engelbrecht


21:30 Uhr HR 2 Neue Musik

„Beuys 100 – Musik, ehe man sie hört…“
Das Klangdenken des Joseph Beuys Mit Stefan Fricke


22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Freispiel

Schwerpunkt: Alltagsrassismus: „Afrodeutsch“ Von und mit Cynthia Micas
Bearbeitung und Regie: Nick-Julian Lehmann

Mit Aufnahmen aus einer Bühneninszenierung von und mit Cynthia Micas
Technische Realisation: Nick-Julian Lehmann Musik: Rico Micas und Cansu Kandemir
Produktion: WDR 2020


22:04 Uhr WDR 3

Jazz & World


22:05 Uhr SWR2 Hörspiel-Studio

„Kaspar“ Von Peter Handke
Nach seinem gleichnamigen Theaterstück
Regie: Otto Düben (Produktion: SDR 1968)


22:30 Uhr HR 2 Jazz Now

Aus dem Dschungel der Neuveröffentlichungen
heute mit: James Brandon Lewis | Paolo Fresu | Marius Neset | Makiko Hirabayashi


23:00 Uhr kultrurradio The Voice

„Camille“ Nouvelle Chanson
Mit Ortrun Schütz


23:03 Uhr SWR2 NOWJazz

„Magazin“ Von Thomas Loewner


23:03 Uhr Ö1 Zeit-Ton

„Breaking The Waves“ Gischt im Zeit-Ton Porträt


23:05 Uhr Bayern Nachtmix

„Die Musik von Morgen“ Neues von Sophia Kennedy, Squid und Fatoni & Edgar Wasser
Mit Ralf Summer


23:30 Uhr NDR Kultur Jazz – Round Midnight

Talent, Trompete, Tatendrang – Till Brönner wird 50

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: