Sonntag und DOK.fest MÜNCHEN @HOME 2021

Vom 5.5.-23.5.2021 131 Filme aus 43 Ländern: Das Filmprogramm des DOK.fest München 2021 @home gibt es hier zum anschauen. Das sind die positiven Seiten der jetzigen Situation. Wir können alle Filme des Dok.fest München zu Hause anschauen. Wann wir wollen, wo wir wollen und vieles gibt es nur dort zu schauen! Für mich heißt das: Festivalpass kaufen und los gehts!

„DOK.guest Kanada“ Indigene Kultur und Megacities, Monarchie und Liberalismus – sieben Dokumentarfilme aus und über Kanada. Die Reihe ist Teil von Kanadas Kulturprogramm als Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2020/21, unterstützt durch das Canada Council for the Arts, Telefilm Canada und die Regierung von Kanada.

Es gibt u.a.noch folgende Schwerpunkte:

Retrospektive 75 Jahre DEFA
Anlässlich des 75. Jahrestags präsentieren wir Filme aus 50 Jahren DEFA-Studio für Wochenschau und Dokumentarfilme. In Kooperation mit dem DEFA-Filmverleih Stiftung Deutsche Kinemathek und mit freundlicher Unterstützung von Icestorm Entertainment

DOK.music
Von Alternative Rock über Fado und Balkan Beats bis hin zur Suche nach der Dinghaftigkeit von Tönen: DOK.music liefert als neue Sektion Musikalisches für Augen und Ohren. Präsentiert von ARTE

DOK.international
Slices of Life, Einblicke, Ausblicke: Die Filme des internationalen Wettbewerbs öffnen uns Türen zu neuen Welten. Sie konkurrieren um den mit 10.000 Euro dotierten VIKTOR Main Competition. Preisstifter sind der Bayerische Rundfunk und Story House Productions, ein Unternehmen der Bavaria Film Gruppe.

DOK.deutsch
Der Wettbewerb präsentiert Filme, die sich mit Menschen und Begebenheiten im deutschsprachigen Raum auseinandersetzen. In intensiven Geschichten erfahren wir Ungewöhnliches und gewinnen wertvolle Erkentnisse über unsere Heimat. Der VIKTOR DOK.deutsch ist mit 5.000 Euro dotiert.

DOK.horizonte
Die Filme des Wettbewerbs DOK.horizonte, gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln des BMZ, erzählen aus Ländern im Umbruch. Sie sind nominiert für den VIKTOR DOK.horizonte, dotiert mit 5.000 Euro, gestiftet von der Petra-Kelly-Stiftung.

Student Award
Der Student Award präsentiert herausragende Dokumentarfilme von Studierenden deutschsprachiger Filmhochschulen. Die Filme sind nominiert für den Megaherz Student Award, dotiert mit 3.000 Euro.

DOK.focus Empowerment
Empowerment – der Gamechanger im Kampf um soziale Gerechtigkeit. In der Themenreihe begleiten wir Empowerment-Bewegungen auf der ganzen Welt und in verschiedensten Aspekten des Lebens. Sechs Filme – ein Aufruf: Empowert euch!

DOK.panorama
DOK.panorama zeigt innovative Dokumentarfilme aus aller Welt, die die Vielfalt gegenwärtigen dokumentarischen Erzählens abbilden.

Best of Fests
Innovatives Kino und intime Einblicke: In der Reihe BEST OF FESTS sind Filme versammelt, die bereits auf anderen wichtigen Festivals liefen und dort gefeiert oder mit Preisen ausgezeichnet wurden.

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: