MusiktippsNachhören

Ars Electronica Festivals 2018: „unschärfen – zweite art konferenz“

unschärfen – zweite art konferenz and im Rahmen von „Hidden Alliances – Elisabeth Schimana und die IMAfiction Serie“ – Featured Artist beim Ars Electronica Festivals 2018 im Lentos Kunstmuseum Linz statt.

Unschärfen – zweite art konferenz ist eine Weiterführung des speziellen Konferenzformats, das von Doris Ingrisch und Andrea Sodomka 2016 entwickelt wurde.
Wie bereits 2016 mischen Norbert Math und Andrea Sodomka eine Radioversion nach der Konferenz, die Unschärfen und Überlappungen Im Focus von Kunst, Wissenschaft und Gender untersucht,

Die Veranstaltung entsand in Zusammenarbeit mit IMA – Institut für Medienarchäologie, dem Institut für Kulturmanagement und Gender Studies (IKM) der mdw Wien und Ö1 „Radiokunst – Kunstradio“.

unschärfen – zweite art konferenz.
Radioversion von Andrea Sodomka und Norbert Math.
Mit Reinhold A. Bertlmann, Doris Ingrisch, Norbert Math, Andrii Pavlov, Elisabeth Schimana, Andrea Sodomka, Florian Tanzer, Rebekah Wilson und Elisabeth Zimmermann.

© Ö1,Kunstsonntag: Radiokunst – Kunstradio, 9.9.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert