BBC Radio 3: John Scofield and Dave Holland in concert!

Kevin Le Gendre präsentiert im Rahmen des Tampere Jazz Happening 2021 Live-Musik von zwei Giganten des Jazz, dem Gitarristen John Scofield und dem Bassisten Dave Holland.

Im Laufe ihrer jahrzehntelangen Karriere haben John Scofield und Dave Holland mit der Crème de la Crème der Jazzwelt aufgenommen, darunter Herbie Hancock, Joe Henderson, Roy Haynes und, am bekanntesten, Miles Davis (wenn auch zu unterschiedlichen Zeiten). Mit ihrem tadellosen Rhythmus und ihrer Lyrik haben sie nicht nur unzählige Jazz-Ensembles bereichert, sondern sich auch einen Namen als hervorragende Bandleader und Pioniere auf ihren Instrumenten gemacht. Als Duo bieten sie beim Tampere Jazz Happening eine intime Mischung aus eigenen Kompositionen und zeitlosen Jazzstandards.

Ebenfalls im Programm ist der in London lebende, in Berklee ausgebildete Nachwuchsschlagzeuger Jas Kayser. Jas wurde von Mentoren wie Terri Lyne Carrington, Danilo Perez und Ralph Peterson gefördert und hat sich seitdem zu einer der gefragtesten Schlagzeugerinnen der Londoner Jazzwelt und darüber hinaus entwickelt. Sie spielte mit Künstlern wie Nubya Garcia, Alfa Mist, Ashley Henry, Kansas Smittys und Jorja Smith. Sie gewann den Jazz FM’s Breakthrough Act of 2021 und hat kürzlich ihr Debütalbum Jas 5ive“ bei jazz re:freshed veröffentlicht. Hier erzählt Jas von der Musik, die sie inspiriert hat, darunter ein traumhafter, grooviger Track des westafrikanischen Duos The Cavemen.



1 Mark Turner – Bridgetown

2 GOYA – Marshfire

3 John Scofield & Dave Holland – See Mine Are Blues (C Minor Blues)

4 Charles Mingus, Hampton Hawes & Danny Richmond – Dizzy Moods

5 Anders Lonne Gronseth – Bilyrical

6 John Scofield & Dave Holland – Memories of Home

7 Dinah Washington – This Bitter Earth

8 Jas Kayser – Stupid on the Beat

9 Jo Jones – Sweet Georgia Brown

10 James Farber & Count Basie – Introduction – Live

11 Joe Webb – Tweedle Dee

12 The Cavemen – Osondu

13 Tony Allen, Theo Parrish, ESKA & Andrew Ashong – Day Like This Rework

14 E.E.E. – Dawn Marie

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: