BBC Radio 3 JtoZ: Robert Glasper’s inspirations, plus Zoe Rahman in session

Jumoké Fashola präsentiert ein Interview mit dem innovativen Pianisten und Produzenten Robert Glasper. In den letzten zehn Jahren hat sich Glaspers Mischung aus Jazz, Hip-Hop und R&B zu einem der einflussreichsten Sounds im Jazz entwickelt und Legionen von Nachahmern hervorgebracht.

Er bewegt sich frei zwischen den Genres und hat mit Jazz-Schwergewichten wie Herbie Hancock und Esperanza Spalding sowie mit Rappern wie Common und Kendrick Lamar zusammengearbeitet, die auf Kendricks bahnbrechendem Album To Pimp a Butterfly“ zu hören sind. Auf seiner eigenen Black Radio“-Albumreihe waren Erykah Badu, Jill Scott und viele andere zu hören. Hier stellt er eine Auswahl von Stücken vor, die seinen Sound geprägt haben, und reflektiert über die gemeinsamen Wurzeln von Jazz und Hip-Hop.

Ebenfalls im Programm ist die kreative britische Pianistin Zoe Rahman, die live im J to Z Studio auftritt. Ursprünglich klassisch ausgebildete Musikerin, studierte Rahman am Berklee College of Music, wo sie unter der Leitung von Joanne Brackeen arbeitete. Sie hat englisch-irische und bengalische Wurzeln und spielt brandneue Musik, die ihre Wurzeln und ihre klassischen Anfänge widerspiegelt. Begleitet wird sie von Alec Dankworth am Bass und Gene Calderazzo (Pharoah Sanders) am Schlagzeug.



1 Zoe Rahman Trio – Sweet Jasmine

2 Daniel Villarreal – In/On

3 Sélène Saint‐Aimé – The Bird

4 Mary Halvorson – Night Shift

5 Joanne Brackeen, Nicholas Payton, Chris Potter, John Patitucci & Horacio ‘El Negro’ Hernández – Pink Elephant Magic

6 Zoe Rahman, Alec Dankworth & Gene Calderazzo – Roots

7 Zoe Rahman, Alec Dankworth & Gene Calderazzo – Peace Garden

8 Zoe Rahman, Alec Dankworth & Gene Calderazzo – Bass In Your Smiley Face

9 Tomorrow’s New Quartet – Three High

10 Budd Johnson – All My Love

11 Robert Glasper – Everybody Love

12 Keith Jarrett Trio- My Funny Valentine

13 Herbie Hancock – Trust Me

14 Nas – The World Is Yours

15 Zoe Rahman, Alec Dankworth & Gene Calderazzo – Trial & Error

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: