Best of 2022Best Of The Years

Dave Sumner: The Best Jazz Albums of 2022

Das Konzept der Evolution kommt in der diesjährigen Zusammenstellung des besten Jazz auf Bandcamp häufig vor. Im Kontext des Jazz wird die Bedeutung typischerweise als eine der transformativen Veränderungen des Genres im Vergleich zu Rag, Bop und Swing umrissen.

In dieser Kolumne wird die Entwicklung jedoch eher durch die Linse des einzelnen Musikers betrachtet und wie sich in seiner eigenen kreativen Laufbahn ein bemerkenswertes Plateau manifestiert, in dem eine Aufnahme einen Wendepunkt im Leben eines Künstlers darstellt – die Gesamtheit seines Suchens, Experimentierens und Strebens. Aber egal, in welchem Kontext man es anwendet, diese Entwicklung ist die Stärke der modernen Szene. Dies sind einige der besten Aufnahmen, die das Jahr zu bieten hatte.








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert