MusiktippsNachhören

Der Komponist Johannes Maria Staud

Der österreichische Komponist lässt sich für seine Werke oft von Film, Bildender Kunst oder Literatur anregen. Daneben spielen als Inspiration für seine Musik auch philosophische Fragestellungen oder politische Aspekte eine Rolle. Mit Margarete Zander.


© kulturradio, Musik der Gegenwart, 12.10.2021

TonträgerWerkZeit
HR-KonzertaufnahmeLC 00000Best.Nr 00000Johannes Maria StaudKlaviertrio Nr. 2 Terra Fluida (UA)Boulanger Trio00:58
HR-KonzertaufnahmeLC 00000Best.Nr 00000Johannes Maria StaudKlaviertrio Nr. 2 Terra Fluida (UA)Boulanger Trio09:10
rbb-KonzertaufnahmeLC 00000Best.Nr 00000Johannes Maria StaudWheat, not oats, dear. I’m afraid. Für 7 Instrumenteensemble recherche10:56
Deutsche GrammophonLC 00173Best.Nr 4837707Johannes Maria StaudThe Diabelli Project – Neue Variationen über einen Walzer von Anton Diabelli. À propos de … Diabelli. Für KlavierRudolf Buchbinder, Klavier02:20
BRklassikLC 20232Best.Nr 900119-01Johannes Maria StaudManiai. Für Orchester Die drei FurienSymphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Mariss Jansons
10:53
Bastille musiqueLC 50532Best.Nr 009Johannes Maria StaudWasserzeichen. Für Bass-Klarinette, Violoncello und Klavier Auf die Stimme der weißen Kreide IITrio Catch05:12
KAIROS ProductionLC 10488Best.Nr 0012392Johannes Maria StaudPolygon. Musik für KlavierThomas Larcher, Klavier
Radio Sinfonierochester Wien
Bertrand de Billy
06:17

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert