MusiktippsNachhören

Die Birmingham-Connection – Wie Rockbands aus Birmingham die Undergroundmusik nach Südwestdeutschland brachten

London war das unbestrittene Zentrum der englischen Pop Revolution in den 1960er- und 1970er-Jahren. Aber auch aus Birmingham kam eine ganze Reihe bemerkenswerter Rockbands. Von Christoph Wagner.

The Spencer Davis Group, Black Sabbath, Hardin & York, Locomotive, Tea & Symphony und Bakerloo. Durch einen persönlichen Kontakt nach Südwestdeutschland waren dies die ersten Gruppen, die den neuen Underground-Rock nach Baden-Württemberg brachten, wo sie häufig in kleinen Clubs und städtischen Festhallen auftraten.

http://xb4160.xb4.serverdomain.org/Musik/Die-Birmingham-Connection.mp3

© SWR 2, Musikpasssagen, 7.3.2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert