Die Radiohighlights für den 18.7.2021

Die Radiohighlights in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.

Musiktipps


15:05 Uhr Deutschlandfunk Rock et cetera

„Singen zur Selbsterkenntnis“ Der amerikanische Songwriter Hiss Golden Messenger
Von Anke Behlert


19:34 Uhr Ö1 Radiosession

Moderner Indie-Swing aus Wien
Marina & The Kats im Studio 2 des Wiener Funkhauses


20:55 Uhr Ö1 Milestones

Esperanza Spalding: „Chamber Music Society“ (2010)
Durchbruch eines jungen Jazz-Genies


23:05 Uhr Bayern2 Nachtmix

„50 Years After“ Teil 2: The Mahavishnu Orchestra: The Inner Mounting Flame
Mit Roderich Fabian


Hörtipps


15:04 Uhr WDR 3 Kulturfeature

„Helmut Heißenbüttel – Homestory“ Radioprojekt mit Ida Heißenbüttel
Von Elke Heinemann


16:04 Uhr HR 2 Hörspiel-Premiere

„Das Dschungelbuch von Rudyard Kipling“ Erzählkonzert mit Christian Brückner
Aus dem Englischen von Peter Torberg
Komposition: Martin Auer Bearbeitung: Rüdiger Ruppert
Regie & Realisation: Martin Auer & Rüdiger Ruppert Autorenproduktion im Auftrag des hr 2021


18:30 Uhr Deutschlandfunk Kultur Hörspiel

„Aber sie dachten nichts zu Ende“ Von Paulina Czienskowski
Regie: Lena Brasch Komposition: Philipp Thimm
Ton und Technik: Martin Eichberg und Susanne Beyer Deutschlandfunk Kultur 2021


20:00 Uhr ByteFM Neuland mit Lars Florian Walklang

„Kino, Sphären, Pseudonyme“ Cineastisch wird es mit Rodrigo Amarantes neuem Album „Drama“. Amarante hat nicht nur vor einigen Jahren mit dem von ihm geschriebenen Titelstück zur Serie „Narcos“ einen Bezug zur Leinwand. Auch die Arrangements seiner neuen Stücke bringen mitunter ein filmisches Flair mit sich. Hollie Kenniff hat sich für ihr Album „The Quiet Drift“ von einem Zitat des Regisseurs David Lynch inspirieren lassen. Sphärische Klangflächen, aus der Ferne klingende Pianos und Chöre stehen im Mittelpunkt.


22:05 Uhr Bayern2 Zündfunk Generator

Die neue Working Class – Wenn Arbeit in die Armut führt
Von Sophie Dezlhofer


Literaturtipps


20:15 Uhr Ö1 Auserlesen

„Im Reich der Stimmen“ Auf den Spuren Ezra Pounds in Südtirol
Von Katja Gasser


22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Literatur

„Mit zarten Fingern und Augen“ Über das Lesen, die Leser und das Leben in Büchern
Von Katharina Döbler und Sieglinde Geisel DeutschlandRadio Kultur 2009

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: