Die Radiohighlights für den 26.1.2022

Die Radiohighlights in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.


Musiktipps


20:00 Uhr rbbKultur Radiokonzert

Alan Gilbert Dirigiert Die Berliner Philharmoniker
Werke von Witold Lutosławski, Leoš Janáček und Béla Bartók in einer Konzertaufnahme vom 14.09.2013


20:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Konzert

Ultraschall Berlin – Festival für neue Musik
radialsystem Werke von George Lewis und Sergej Newski
Aufzeichnung vom 20.01.2022


21:00 Uhr SRF 2 Neue Musik im Konzert

Lucerne Festival Forward – künstliches Leben und Auslöschung
Werke von Annea Lockwood, George Lewis, Liza Lim
Ensemble des LFCO; Mariano Chiaccharini, Leitung
Konzert vom 20. November 2021, KKL Luzern (Lucerne Forward Festival)


23:30 Uhr NDRKultur Jazz – Round Midnight

Lady Liberty #11: die Jazzkomponistin Maria Schneider


Hörtipps


20:00 Uhr NDRKultur Hörspiel

„Der Sturm“ Unter Verwendung der „Tales from Shakespeare“ von Charles und Mary Lamb
Aus dem Englischen übersetzt von A. W. Schlegel
Bearbeitung: Heinz Seyfarth Komposition: Johannes Aschenbrenner
Regie: Fritz Schröder-Jahn NDR 1964


20:00 Uhr SRF 2 Musik unserer Zeit

Retro III: Heimgesucht – Hauntology
Nostalgie und Retro-Sehnsucht in der Neuen Musik


21:05 Uhr SWR2 NOWJazz

Charlotte Hug – Reflexionen zum Klimawandel
Von Nina Polaschegg


22:00 Uhr ByteFM Hidden Tracks mit Kai Bempreiksz

„Welcome To Hell“
Experimentelles aus São Paulo, Istanbul und München. Dazu 40 Jahre Touch Records in London. Und aus Nagoya ist Foodman dabei, sein erstes Release erscheint auf Hyperdub.Die Plattenpolytour von Micha Phonem startet eine Heavy-Metal-Runde die teilweise aus der ehemaligen DDR kommt.


22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Hörspiel

„Pangäa Ultima“ Von Clemens Hoffmann
Komposition: Christian Heiland, Anatol Atonal
Ton: der Autor Produktion: Autorenproduktion 2021 (Ursendung)


23:00 Uhr HR 2 Doppelkopf

Am Tisch mit Lasse-Marc Riek, „Hinhörer“ (Gruenrekorder)
Lasse-Marc Riek ist Klangkünstler und Field Recording-Spezialist.

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: