Die Radiohighlights für den 30.9.2021

Die Radiohighlights in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.

Musiktipps

20:00 Uhr HR 2 Konzertsaal

LIVE – Die hr-Bigband und Gregor Meyle in Frankfurt
Gregor Meyle, Gitarre / Gesang
hr-Bigband, Leitung: Guido Jöris (Übertragung aus dem hr-Sendesaal)


20:00 Uhr SRF 2 Im Konzertsaal

In neuem Glanz: Eröffnung der Zürcher Tonhalle mit Mahlers Dritter
Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 3 d-Moll
Tonhalle-Orchester Zürich
Paavo Järvi, Leitung; Zürcher Sing-Akademie
Zürcher Sängerknaben; Wiebke Lehmkuhl, Alt
Konzert vom 15. September 2021, Tonhalle Zürich


22:33 Uhr NDRKultur Play Jazz! NDR Bigband

Steve Gray und die NDR Bigband: An Orchestral Realisation of the Great Miles Davis 1964 Philharmonic Hall Concert


23:03 Uhr Ö1 Zeit-Ton

„Der musikalische Teilchenbeschleuniger“
Lukas König im Zeit-Ton Porträt


Hörtipps

20:04 Uhr SR 2 Mouvement

„Klang schweigt Zeit“
Der Klangkünstler Johannes S. Sistermanns u.a.


21:05 Uhr SWR2 JetztMusik

#zusammenspielen – Heimstudio

Robin Hoffmann Zwei Begehungen: I. Musikmesse 2009 / II. Lüneburger Heide
Elektroakustische Komposition (2020/21)


21:05 Uhr Deutschlandfunk JazzFacts

„Kopfhörer“ Gast: Posaunistin Shannon Barnett
Am Mikrofon: Florian Ross und Odilo Clausnitzer


22:00 Uhr ByteFM Cosmos mit Douglas Campbell

„Sound Of Sand“ Starten wollen wir heute bei Cosmos mit einem musikalischem Tribut an einen grossen Afro-Amerikaner, einem hellen, strahlenden Stern der nordamerikanischen Kulturlandschaft, der ein Genre der Filmkunst begründet hat und darüber hinaus in diversen Disziplinen geglänzt hat wie kaum andere und dennoch vielen, zu vielen unbekannt geblieben ist, zumindest hier zu Lande.


22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Freispiel

„Kurzstrecke 114“ Feature, Hörspiel, Klangkunst – Die Sendung für Hörstücke aus der freien Szene
Zusammenstellung: Julia Gabel, Marcus Gammel, Ingo Kottkamp und Johann Mittmann
Produktion: Autor*innen / Deutschlandfunk Kultur 2021 (Ursendung)

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: