Die Radiotipps für den 13.9.2021

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.

01:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Tonart / Klassik

Moderation: Philipp Quiring
Gast: Frank Dupree – Pianist und Dirigent
Der russische Komponist Nikolai Kapustin war mit seinen außergewöhnlichen Werken lange Zeit über nur Wenigen ein Begriff. Er verband Jazz-Musik, die bei ihm aus der Improvisation heraus entstand, mit traditionellen Formmodellen der klassischen Musik. Nicht erst seit seinem Tod im vergangenen Jahr wenden sich vor allem junge Musikerinnen und Musiker immer mehr seinen Kompositionen zu. Die interpretatorische Herausforderung liegt insbesondere darin, die Kompositionen ‚leicht‘ klingen zu lassen: die hochkomplexen Rhythmen zu verinnerlichen und die Musik letztendlich zum Swingen zu bringen. Frank Dupree hat sich dieser Aufgabe gleich in dreifacher Hinsicht gestellt. Als Dirigent leitet er das Württembergische Kammerorchester Heilbronn durch die Kammersinfonie op. 57. Als Solist spielt er das einsätzige 4. Klavierkonzert sowie das Doppelkonzert op. 105, zusammen mit der Violinistin Rosanne Philippens.
Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf Werken von Camille Saint-Saëns, auf Klaviertrios, Stücken für zwei Klaviere sowie Bearbeitungen, die er selbst anfertigte. Sein Todestag jährt sich in diesem Jahr zum 100. Mal.


19:30 Uhr Ö1 On Stage

Belmondo Brotherhood Quintet bei den INNtönen 2021
Hochkarätiges Brüderpaar: Lionel und Stéphane Belmondo


20:00 Uhr ByteFM Was ist Musik mit Klaus Walter

„Fast jeder Track ein Einzelkind“ Von Layer 6 zu The 8 Of Space, eine Frau namens John, ein Mann namens Patex, eine Frau namens Knarf.


20:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur In Concert

„Funkhauskonzert“ Live aus Raum Dresden von Deutschlandfunk Kultur
Eastern Roots & Di Grine Kuzine


20:04 Uhr ARD Radiofestival. Konzert

Wiener Philharmoniker beim Beethovenfest Bonn
Franz Schubert: Sinfonie Nr. 7 h-Moll D 759 „Unvollendete“
Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 4 Es-Dur WAB 104 „Romantische“
Wiener Philharmoniker, Leitung: Herbert Blomstedt
(Aufnahme vom 5. September 2021 im World Conference Center Bonn)


20:05 Uhr Bayern2 Hörspiel

„Die Mondnacht“ von Stanisław Lem
Aus dem Polnischen von Klaus Staemmler
Regie: Dieter Hasselblatt BR/NDR/SDR/SFB 1976


21:05 Uhr Deutschlandfunk Musik-Panorama

A-Cappella-Festival 2021 „Wir sind ein großes Instrument“
„German Gents“
Thoma Wutz, Tenor / Armin Horn, Tenor / Lukas Schulze, Bass / Raphael Zinser, Bass
Aufnahme vom 3.5.2021 aus der Evangelisch Reformierten Kirche, Leipzig


21:30 Uhr Deutschlandfunk Kultur Einstand

„Divertissement!“ Debüt des c/o chamber orchestra
mit Werken von Jacques Ibert, Émilie Bernard, Béla Bartók und Michael Ippolito


23:03 Uhr Ö1 Zeit-Ton

„Für eine dekolonisierte Musiklandschaft“
Der Komponist, Posaunist und Musikwissenschaftler George Lewis und seine Anleitung zur Dekolonisation der Neuen Musik


23:05 Uhr Bayern2 Nachtmix

„Blue Monday“ Trainspotting von der Münchner Hackerbrücke
Mit Ralf Summer


23:30 Uhr ARD Radiofestival. Jazz

„Nur Singen ist mir zu wenig“ – Barbara Barth im Porträt
Von Gabi Szarva

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: