Die Radiotipps für den 2.9.2022

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.


00:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Klangkunst

„The games must go on“ Von Stefan Winter und Mariko Takahashi
Musik: Fumio Yasuda Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2022 (Ursendung)


14:05 Uhr Ö1 In Concert

D’Agaro/Costantini und Orchestra Little Italy bei Jazz & Wine of Peace
Klangschamanen in den friulanischen Collio-Weingütern – Teil 1


16:05 Uhr Ö1 Im Gespräch

„Ich bin ein Soldat des Kinos“
Renata Schmidtkunz im Gespräch mit dem Filmemacher Werner Herzog


20:00 Uhr SRF 2 Im Konzertsaal

Kit Armstrongs «Diversity»
George Gershwin: Zweiter Satz aus dem Concerto in F, arrangiert für Trompete, Klavier und Streichquartett
Antonín Dvorák: Klavierquintett A-Dur op. 81
Kaikhosru Shapurji Sorabji: Transzendentale Etüde Nr. 36 (für die linke Hand)
Toru Takemitsu: A Bird came down the Walk für Viola und Klavier
Florence Price: Klavierquintett a-Moll
Solisten und Solistinnen des Lucerne Festival Orchestra
Kit Armstrong: Klavier
Konzert vom 16. August 2022, KKL Luzern (Lucerne Festival)


20:04 Uhr ARD Radiofestival. Konzert

„Jazzfestival Esslingen 2021“
Shai MaestroTrio (Aufnahme vom 30. September 2021 im Neckar-Forum Esslingen)
anschließend: SWR NEWJazz Meeting 2021
Sasha Berliner & Tabula Rasa (Aufnahme vom 21. November 2021 in der Alten Feuerwache, Mannheim)


20:05 Uhr Deutschlandfunk Das Feature

„Und dann haben sie aufgehört zu arbeiten“ Eine alternative Integrationsgeschichte
Von Peter Kessen Regie: Axel Scheibchen Produktion: Deutschlandfunk 2009


21:00 Uhr ByteFM Flashback mit Ingo Scheel

August 1978 / We are DEVO!
Sie tragen auf der Bühne knappe Turnhosen und Hockeyhelme, gelbe Overalls, Laborbrillen und rote Blumentöpfe als Hut – Devo aus Akron, Ohio, haben nicht nur eine eigene Vorstellung von Outfits, auch ihr Sound sucht seinesgleichen. Wir beleuchten das am Beispiel ihres famosen Debütalbums „Are We Not Men? We Are Devo!“, erschienen am 28. August 1978 auf Virgin Records.


21:05 Uhr Bayern2 hör!spiel!art.mix

„MONDI POSSIBILI“ von Stefano Giannotti
Mit Stefan Roschy, Stefano Giannotti, Serena und O-Tönen der NASA
Komposition und Regie: Stefano Giannotti
SWR 2020/21


21:05 Uhr Deutschlandfunk On Stage

„Gewonnen und geschwommen“ Die niederländische Band Harlem Lake
Aufnahme vom 5.6.2022 beim Bluesfestival Schöppingen
Am Mikrofon: Tim Schauen


22:00 Uhr ByteFM The Good Nightz mit Sebastian Hampf

„Überlänge“
Diesmal wird eure ungeteilte Aufmerksamkeit verlangt. Während TikTok und Algorithmen die Songs immer kürzer werden lassen, fordert diese Sendung eure Aufmerksamkeitsspanne heraus. Gegen die Algorithmen mit Kendrick Lamar, Goldie, Rufus Wainwright und Shackleton.


22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Musikfeuilleton

Ritter Gluck oder: „Der Trojanische Krieg findet nicht statt“
Von Peter Knopp


22:05 Uhr Deutschlandfunk Lied- und Folkgeschichte(n)

„Kiwi-Country“ Der neuseeländische Musiker Marlon Williams
Am Mikrofon: Anke Behlert


22:30 Uhr ARD Radiofestival. Gespräch

Elizabeth Prommer, Medienwissenschaftlerin
Im Gespräch mit Lenore Lötsch


23:03 Uhr Ö1 Zeit-Ton

Lyrische Momente und Rundreisen durch afroamerikanische Musik
Great Black Music, elektroakustische Improvisation, karibische Rhythmen: Konfrontationen 2022 (Teil 3).
Gestaltung: Heinrich Deisl


23:03 Uhr ARD Radiofestival. Lesung

„Der Dieb und die Hunde“ (5/10) Von Nagib Machfus
Aus dem Arabischen von Doris Kilias (verh. Erpenbeck) Gelesen von Ernst-August Schepmann (Produktion: hr 1989)


23:30 Uhr ARD Radiofestival. Jazz

Geschichten aus der schwedischen Nacht – Der Pianist Joel Lyssarides
Von Carsten Neuschwender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner