Radiotipps

Die Radiotipps für den 8.2.2024

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.


00:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Neue Musik

Gerhard Rühm „haikus“ für Sprechstimme und Klavier in zwei Teilen (1949) Piet Therre, Stimme und Klavier
Vorgestellt von Carolin Naujocks


17:30 Uhr Ö1 Spielräume

Jazz-Schlagzeuger mit zukunftsträchtiger Vision
Musik aus allen Richtungen mit Andreas Felber. Coole Grooves von Makaya McCraven und Yussef Dayes


19:00 Uhr HR 2 Hörbar

Jazz, Fusion & Balkan mit Srdjan Ivanovic und mehr Musik grenzenlos
Raffiniert, swingend, energiegeladen: das Spiel des bosnischen Jazzdrummers und Komponisten Srdjan Ivanovic ist das beste Gegenmittel gegen Langeweile und Stillstand. Auf seinem Album „Modular“ bohrt der experimentierfreudige Musiker den Sound weiter auf.


19:30 Uhr Ö1 Konzert

Klaus Mäkelä & Yuja Wang
BBC Symphony Orchestra & Chorus, Dirigent: Klaus Mäkelä; Yuja Wang, Klavier; Thomas Hampson, Bariton.

Jimmy López Bellido: Perú Negro;
Sergej Rachmaninow: Rhapsodie über ein Thema von Paganini op. 43;
Sergej Rachmaninow: Polka de W.R. (Zugabe);
Vincent Youmans: Tea for Two (Zugabe);
William Walton: Belshazzar’s Feast, Kantate
(aufgenommen am 4. August 2023 in der Royal Albert Hall, London im Rahmen der „Proms 2023“)


20:00 Uhr NDRKultur NDR Radiophilharmonie

Festival „Kosmos Bartók“
Béla Bartók:
Violinkonzert Nr. 2, Sz 112
Zwei Bilder für Orchester, Sz 46
Suite aus „Der wunderbare Mandarin“ op. 19, Sz 73
Valeriy Sokolov, Violine; NDR Radiophilharmonie
Ltg.: Stanislav Kochanovsky
Live aus der Elbphilharmonie in Hamburg


20:00 Uhr HR 2 Konzertsaal

Arnold Schönberg 150 (1) – Vorgefühle und Vergangenheit
Werke von Arnold Schönberg. Moderation: Stefan Fricke


20:04 Uhr SR 2 Mouvement

50 Jahre Hans Werner Henze: Voices 2
Hans Werner Henzes Liederzyklus „Stimmen“ beschäftigt sich mit zeitlos aktuellen gesellschaftlichen Themen wie Unterdrückung und Entfremdung – ein zentrales Werk des 20. Jahrhunderts. Die ersten 11 Sätze des Zyklus haben das Viitasaari-Festival für Neue Musik in Finnland eröffnet. Ergänzend hat die London Sinfonietta Musik von Mizzi Mazozoli, Charles Uzor, Riikka Talvitie u. a. gespielt. Hans Werner Henzes Zyklus „Voices“ wurde am 4. Januar 1974 uraufgeführt.


20:05 Uhr SWR2 MusikGlobal

Kristallklare Klänge – Musik mit Glasharfe und Glasharmonika
Von Luigi Lauer


21:00 Uhr ByteFM BTTB – Back To The Basics mit Marcus Maack

„Slip N Slide“ Mit Musik von Josi Devil, Jimmy Edgar, Drumskull und vielen mehr.


21:05 Uhr SWR2 JetztMusik

Stadt der Engel – Rolf Riehm beim Festival „weit!“ (2/2)
Magdalena Cerezo-Falces (Klavier)
Rolf Riehm: Aus der Sage vom König Milesint
Schläge, Terzen und Oktaven
Ciao, carissimo Claudio oder Die Steel Drums von San Marco
Hamamuth – Stadt der Engel
(Konzert vom 18. November 2023 in der Aula der Pädagogischen Hochschule Weingarten)


21:05 Uhr Deutschlandfunk JazzFacts

„Der Klare aus dem Norden“ Ein Porträt des finnischen Trompeters Verneri Pohjola
Vn Karsten Mützelfeldt


21:30 Uhr HR 2 Neue Musik

Mal Hit, mal Shit (Teil 1 von 4) Vier Sendungen von Werner Klüppelholz
Was ich in der Neuen Musik liebe und was ich verabscheue


22:00 Uhr ByteFM Groovie Shizzl mit Sebastian Reier

Eine Sendung so bunt, wie wir uns das Leben wünschen
Hoffentlich! Aber heute haben wir wirklich unterschiedliche Musik am Start. Das mag auch daran liegen, welcher Musiker:innen wir heute so gedenken: Andy Giorbino und Ayla Algan — aber auch Ernst-Ludwig „Luten“ Petrowsky und irgendwann eines silbernen Apfels namens Simeon. Vor lauter Gedenken wollen wir aber auch nicht das Denken an die Lebenden vergessen und deshalb gibt unser Autor ein wichtiges Detail seiner musikalischen Hervorbringung preis.


22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Freispiel

„Fake City Inc.“ Von Gunnar Luetzow und Ingo Kottkamp
Regie und Realisation: die Autoren WDR 2004


22:04 Uhr WDR 3 Jazz

Trotz Karneval: Hier gibt’s Live-Jazz in NRW
Wegen der Karnevalshochsaison ist der Konzertbetrieb derzeit etwas eingeschränkt. Dennoch stehen einige Jazzkonzerte auf dem Programm der kleinen Clubs und der großen Konzerthäuser in Nordrhein-Westfalen.


22:30 Uhr HR 2 Jazz Now

Aus dem Dschungel der Neuveröffentlichungen
Mit: Peter Brötzmann & Paal Nilssen-Love | Heinrich von Kalnein & Sophie Min | Jacob Anderskov


23:00 Uhr NDRKultur Play Jazz!

Kafka on the Shore – A Murakami Suite
Der japanische Schriftsteller Haruki Murakami ist nicht nur Literatur-Nobelpreisträger, sondern auch ein glühender Jazzfan, der sogar eine Jazzbar in Tokio führt. Und Frederik Köster ist nicht nur ein profilierter deutscher Trompeter, sondern auch ein Murakami-Fan. Er schrieb ein Programm für die NDR Bigband, „Kafka on the Shore – A Murakami Suite“.


23:03 Uhr WDR 3 open: Multitrack

Leftfield wachsen Beeren. Neues aus abenteuerlichen Gefilden
Klangbildhauer und Lautsprecherdirigent Philippe Petit hat sich mit Dantes „Göttlicher Komödie“ auf Inspirationsreise begeben und auf seinen Wegen ein coloriertes abstraktes Musikspiel entworfen. Kein Soundtrack, sondern Evokation von Emotionen.


23:03 Uhr Ö1 Zeit-Ton

„Signale im Antennenwald“ Tendenzen ohne Grenzen: Antennen – Rauschen zwischen den Sendern


23:05 Uhr Bayern2 Nachtmix

„Die Musik von Morgen“ Neue Alben von Helado Negro, Madi Diaz, Olli Schulz
Mit Ann-Kathrin Mittelstraß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert