Geschichten vom Radio – Serie über das Medium Radio vom Deutschlandfunk

Die „Steinzeit“ des Rundfunks mit krächzenden Wachsplatten zur Aufzeichnung und Wiedergabe ebensolcher Vorträge war kurz. In den 1930er-Jahren wurde ein beschichteter Plastikstreifen zum dominierenden Speichermedium für Stimmen, Musik und Geräusche.

 

Sendung vom 24.12.2016

Geschichten vom Radio (2/7)Syria FM

Sie heißen „Syrische Brisen“, „Radio Seele“, „Unser Land FM“ oder „Radio für alle“ – über 20 syrische Radiosender sind in den letzten drei Jahren entstanden mit Mitarbeitern in Syrien und Studios im Ausland.

Geschichten vom Radio (3/7)Angel Radio

In der kleinen südenglischen Ortschaft Havant im Hinterzimmer eines Antiquitätengeschäftes gibt es einen Lokalradiosender, der sich Angel Radio nennt: „A radio for older people from older people“.

 

Sendung vom 25.12.2016

Geschichten vom Radio (4/7)Noch zehn Sekunden

Die amerikanische Radiopionierin Elsa Knight Thompson

 

Sendung vom 26.12.2016

Geschichten vom Radio (5/7)Audio mobil

Eine kleine Kulturgeschichte des Autoradios

 

Geschichten vom Radio (6/7)

Bei Sendung Mord

Die Jagd auf Radiomoderatoren in Brasilien

 

Sendung vom 31.12.2016

Geschichten vom Radio (7/7)Das Radio ist nicht Sibirien

Der Radiosender FDR 2 hat sein Programm umgestellt und alles Komplexe und Widersprüchliche daraus verbannt. Nun treiben austauschbare Inhalte gemächlich auf einer Woge verwechselbarer Musik und anschmeichelnder Jingles dahin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner