MusiktippsNachhören

Jazz bei den Donaueschinger Musiktagen (3) The Necks

Die australische Band The Necks hat sich in über 30 Jahren den Rang einer Kultband erspielt. Pianist Chris Abrahams, Schlagzeuger Tony Buck und Bassist Lloyd Swanton verwarfen von Anfang an das Konzept, sich auf Konzerte vorzubereiten. Von Franziska Buhre

Und so werden zuhörende Teil von Prozessen der Annäherung, Überlagerung, Verdichtung und fortwährender Wiederholung von Klängen, welche die Musiker manchmal über Stunden entfalten. Ihre Konzerte eröffnen psychoakustische Erfahrungswelten, in die man wie von selbst eintauchen kann. 2008 waren The Necks zu Gast bei den Donaueschinger Musiktagen.



© SWR 2, Jazzsession, 25.5.2021

Chris Abrahams, Tony Buck, Lloyd Swanton:
Four Four Three
Chris Abrahams, Piano
Lloyd Swanton, Bass
Tony Buck, Schlagzeug

Steve Heather, Derek Shirley, Chris Abrahams, Thomas Meadowcroft, Rico Lee:
The 54
Chris Abrahams, Piano
Derek Shirley, Bass
Rico Lee, Gitarre
Steve Heather, Schlagzeug
Thomas Meadowcroft, Revox

Steve Heather, Derek Shirley, Chris Abrahams, Thomas Meadowcroft, Rico Lee:
The Knot
Chris Abrahams, Piano
Derek Shirley, Bass
Rico Lee, Gitarre
Steve Heather, Schlagzeug
Thomas Meadowcroft, Revox

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert