„On The Edge“ Bruchstücke einer Geschichte der frei improvisierten Musik (4)

Nach hören …

 

Vielfalt in der neuen Welt: Ästhetische Spielformen, Idiome und ihre Entwicklungen
Von Nina Polaschegg

Power Play, Pointillismus, Reduktionismus, Bricolage, laminares Texturspiel – der Kopf könnte einem zu schwirren beginnen, wenn man die Begriffe hört oder liest, mit denen versucht wird, improvisierte Musik heute zu beschreiben. Es sind verschiedene stilistische und ästhetische Ansätze, die sich hinter diesen Schlagwörtern verbergen – unterschiedlichste Möglichkeiten und Varianten, sich im Rahmen sogenannten freien Improvisierens zu artikulieren. Wobei „frei“ weder absolut noch ganz streng gemeint ist, sondern ebenfalls als Zusammenfassung in sich inzwischen weit verzweigter und klanglich zum Teil sehr unterschiedlicher Musikformen. Während sich in den ersten Jahrzehnten seit der Entstehung der sogenannten frei improvisierten Musik einige grundlegende ästhetische Ansätze und Spielidiome entwickelt haben, stellt sich heute die Frage, wie sie sich in den darauffolgenden Jahren verändert haben. Charakteristika verschiedener Spielansätze und ihre Entwicklungen bis heute stehen im Zentrum dieser Ausgabe der Sendereihe „On The Edge! Bruchstücke einer Geschichte der „freien“ Improvisation“.

© SWR 2, NowJazz, 8.4.2016

nach hören !

Butcher/Malfatti/Lovens/Russel/Durrant:
News From TheShed/CD: News From The Shed

JohnButcher/Radu Malfatti/Paul Lovens/John Russell’/Phil Durrant

Butcher/Dörner/Charles:
Loganberry/CD: the Contest Of Pleasure

John Butcher/Axel Dörner/Xavier Charles

Butcher/Charles/Dörner/Pallandre/Sassi:
The Contest Of (More) Pleasures/gleichnamige CD

John Butcher/Xavier Charles/Axel Dörner/Jean-Léon Pallandre/Laurent Sassi

Tchicai/Rudd/Worell/Graves:
No. 6/CD: New York Art Quartett

JohnTchicai/Roswell Rudd/Lewis Worell/Milford Graves

Sven-Ake Johansson:
Kurz vor Mitternacht mit Walzer plus/CD: Schlippenbach & Johansson Live

Alexander von Schlippenbah/Sven-Ake Johansson

Rempis/Lonberg-Holm/Nilssen-Love:
Fornax/CD:Ballister: Worse For The Wear

Dave Rempis/Fred Lonberg-Holm/Paal Nilssen-Love

Anna Högberg:
Familjen & Borderline/CD: Attack

Anna Högberg/Malin Wättring/Elin Larsson/Lisa Ullén/Esla Bergmann/Anna Lund

Evans/Seabrook/Blancarte/Shea:
Tag/CD: Peter Evans & Co

Peter Evans Quartett

Wastell/Beins/Davis:
Trembling Shade/gleichnamige CD

The Sealed Knot

Andrea Neumann:
LFS 5

Andrea Neumann/Sabine Ercklentz/Ute Wassermann/Anna Maria Rodriguez/Hanna Hartmann

Andrea Neumann:
Ripped Flax

Andrea Neumann/Sabine Ercklentz/Ute Wassermann

Bailey/Stevens:
360°/CD: Playing

Derek Bailey/John Stevens

Obermayer/Barrett:
Zagreb/CD: Furt plus „equals“

Paul Obermayer/Richard Barrett

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner