MusiktippsNachhören

Open Sounds: „Home, Sweet Home“ Sounds of Love&Lagerkoller!

Open Sounds In da House: Wie es sich in Wohnungen, Häusern, Zimmern und Zellen oder generell zwischen Wänden anfühlt und anhört, hat Musikerinnen und Klangkünstlerinnen immer wieder beschäftigt.

Moderation und Redaktion: Markus Heuger

In den 1980er Jahren belächelte man das sogenannte Cocooning, die kuschelige Zurückgezogenheit. Die „Neue Häuslichkeit“ des Jahres 2020 -bedingt durch notwendige Ausgangsbeschränkungen, Kontaktverbote und Quarantänen- ist dagegen kein selbstgewähltes Stubenhocker-Schicksal.
WDR3 open sounds präsentiert klingende Interieurs aller Art: heimelige Living Room-Musik, eine Gefängnisballade, eine Hymne aufs Jugendzimmer, einen Hotelzimmersong aus Hollywood und Soundart aus einem New Yorker Apartment. Mönche preisen das Haus Gottes und die Rolling Stones erbitten Unterschlupf: „Gimme Shelter!“


© WDR 3, Open Sounds, 28.3.2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert