Radiotipps

Radiotipps 16.2.2018

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie Ö1 und SRF 2.

00.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Klangkunst“
Info
„Semelles de vent“ Von Bruno Letort
Komposition und Realisation: Bruno Letort
Stimme: Ghédalia Tazartès, Eténèsh Wassié; Pauline Vernet, Violine
Sylvie Carasco, Viola; Myriam Teillagory, Cello
Bruno Letort, Gitarre und Elektronik
Produktion: Deutschlandradio Kultur / INA-GRM / France Musique / France Culture 2011

20.03 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Konzert“
Info
„Festival Baltikum“ Live aus dem Konzerthaus Berlin
Arvo Pärt:
„Como cierva sedienta“ für Sopran und Orchester
„Spiegel im Spiegel“ für Violine und Klavier
„Te Deum“ für drei Chöre, Klavier, Streicher und Tonband
Rundfunkchor Berlin, Konzerthausorchester Berlin
Leitung und Klavier: Iván Fischer

20.04 Uhr HR 2 Konzertsaal „LIVE – Das hr-Sinfonieorchester in der Alten Oper Frankfurt“
Info
Behzod Abduraimov, Klavier; Jürgen Ellensohn, Trompete
Leitung: Aziz Shokhakimov

Suleiman Yudakov: Khozorem Holiday Procession
Schostakowitsch: 1. Klavierkonzert c-Moll op. 35
Prokofjew: 5. Sinfonie B-Dur op. 100
(Übertragung aus dem Großen Saal; auch in 5.1 Surround)

20.04 Uhr kulturradio „Jazzfest Berlin 1982“
Info
„Bebop forever“ Terry Gibbs-Buddy DeFranco Quintet, Teil 2 & Richie Cole’s Alto Madness
Am Mikrofon: Ulf Drechsel

20.04 Uhr WDR 3 Konzert „Jazz Inbetween Münster (2)“
Info
„Mopo + Vadim Neselovskyi Trio“ Aufnahmen aus dem Stadttheater

20.10 Uhr Deutschlandfunk „Das Feature“
Info
„Meine Rentiere“ Bei den Samen in Lappland
Von Jenni Roth Regie: Ulrike Janssen
Produktion: Dlf 2018

21.05 Uhr Bayern2 hör!spiel!art.mix
Info
„William S. Burroughs: Last Words“ Aus dem Amerikanischen von Pociao
Mit Gottfried John Komposition: Ulrike Haage
Realisation: Ulrike Haage/Barbara Schäfer BR 2001

22.00 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Einstand“
Info
„Das Neu-Erfinden macht mir wahnsinnig Spaß“ Der Trompeter Simon Höfele
György Ligeti: Mysteries oft he Macabre
Toshio Hosokawa: Im Nebel
HK Gruber: Exposed Throat
Simon Höfele, Trompete; Eriko Takezawa, Klavier; Kai Strobel, Perkussion

22.04 Uhr WDR 3 Jazz & World „Die Sinnlichkeit des Abstrakten“
Info
„Die Komponistin und Sängerin Annette Peacock“ Mit Harry Lachner

22.04 Uhr kulturradio „Hörspiel“
Info
„Was uns trennt“ Von Chris Ohnemus
Regie: Martin Zylka Produktion: SR 2016

22.05 Uhr Deutschlandfunk „Milestones – Jazzklassiker“
Info
„Befreiungsakte“ Zum 85. Geburtstag der Pianistin und Sängerin Nina Simone
Eine Erinnerung von Karl Lippegaus

22.05 Uhr NDRInfo „Jazz Special“
Info
Jazz und Film – Geschichten einer Beziehung (Teil 2) Mit Sven Ahnert

22.06 Uhr SRF 2 „Late Night Concert“
Info
Trilok Gurtu am Jazz Festival Montreux 2017

23.03 Uhr SWR2 NOWJazz „Faszination Stimme“
Info
Ein Doppelporträt der beiden Vokalperformerinnen Agnes Hvizdalek und Ute Wassermann
Von Nina Polaschegg

23.03 Uhr Ö1 „Der Tonmeister der neuen Klänge“
Info
Ein ruhiger Mensch mit spitzen Ohren: Ein Porträt des Tonmeisters Christoph Amann Gestaltung: Nina Polaschegg

23.05 Uhr Bayern 2 Nachtmix „Britpop der anderen Art“
Info
„Musik von The Monochrome Set, Young Marble Giants und The Times“ Mit Sabine Gietzelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert