Radiotipps für den 10.6.2021

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.

00:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Neue Musik

Das Archiv von Erhard Karkoschka
Fundstücke vorgestellt von Carolin Naujocks


17:30 Uhr Ö1 Spielräume

Momente puren Ausdrucks: Archie Shepp
Musik aus allen Richtungen mit Andreas Felber. Archie Shepps und Jason Morans grandioses erstes Duoalbum „Let My People Go“


19:04 Uhr WDR 3 Hörspiel

„Zwillinge“ Von Ria Endres
Regie: Norbert Schaeffer Produktion: WDR 1987


20:00 Uhr SRF 2 Im Konzertsaal

Heinz Holliger und das Scharoun Ensemble in Zermatt
Heinz Holliger, Oboe und Leitung; Sarah Wegener, Sopran
Scharoun Ensemble Berlin; Stipendiaten der Zermatt Festival Academy

Robert Schumann: Zwölf Stücke für kleine und grosse Kinder op. 85 (Teil 1, arr. Matthias Kuhn)
Robert Schumann: Sechs Gesänge op. 107 (arr. Aribert Reimann)
Paul Hindemith: Serenade für Sopran, Oboe, Viola und Violoncello op. 35
Robert Schumann: Zwölf Stücke für kleine und grosse Kinder op. 85 (Teil 2, arr. Matthias Kuhn)
Louis Spohr: Nonett op. 31
Konzertaufnahmen vom 16. und 17. September 2020, St. Mauritius-Pfarrkirche, Zermatt (Zermatt Music Festival)


20:04 Uhr HR 2 Konzertsaal

„Rilke und Drogentrips“
Das Ensemble Modern spielt Werke von Salvatore Sciarrino und Fausto Romitelli


20:04 Uhr SR 2 Mouvement

Peter Ruzicka & die Deutsche Radio Philharmonie
Deutsche Radio Philharmonie; Peter Ruzicka, Dirigent

Sarah Maria Sun, Sopran; Veit Stolzenberger, Oboe
Peter Ruzicka: „Aulodie“, Musik für Oboe und Kammerorchester
Peter Ruzicka: „Mnemosyne“, Erinnerung und Vergessen für Sopran, 18 Streicher und Schlagzeug
Arnold Schönberg: Verklärte Nacht op.4
Konzert ohne Publikum vom 8./9. Mai 2021 im Rahmen der Reihe „Mouvements“


21:05 Uhr SWR2 Radiophon

„Musikcollagen“ Von Ulrich Bassenge


21:05 Uhr Deutschlandfunk JazzFacts

„Es geht darum, präsent zu sein“ Die slowenische Pianistin und Komponistin Kaja Draksler
Von Anja Buchmann


21:30 Uhr HR 2 Neue Musik

Alte Schönheit verbeult – Der Komponist Martin Smolka
porträtiert von Rainer Nonnenmann


22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Freispiel

Schwerpunkt: Wie wir wohnen
„Lieber Nicolas Berggruen“ Ein biografisches Hörspiel für Mieter aus der Gartenstraße 7

Von Ulrike Müller Regie: die Autorin
Ton: Kaspar Wollheim, Martin Scholz, Roman Strack
Produktion: rbb 2016


22:05 Uhr SWR2 Hörspiel-Studio

„Wanderer“ Von Werner Cee
Nach Texten von J. A. Baker Aus dem Englischen von Bettina Obrecht

Komposition und Regie: Werner Cee (Produktion: SWR 2021 – Ursendung)


22:30 Uhr HR 2 Jazz Now

Aus dem Dschungel der Neuveröffentlichungen
heute mit: Nortonk | Johannes Enders & Rainer Böhm | Vincent Le Quang


23:00 Uhr ByteFM Kramladen mit Volker Rebell

Einer der letzten seiner Art. Zum 75. Geburtstag der Radio-Legende Werner Reinke
Als er vor 50 Jahren von Radio Bremen zum Hessischen Rundfunk wechselte, stieg er rasch zum populären Radio-DJ in der Tradition eines Wolfman Jack auf. Die „Hitparade International“, Flaggschiff der Hörfunkunterhaltung des hr, die er von 1974 bis 1989 moderierte, war eine Kultsendung für jeden Popfan, nicht nur in Hessen, sondern auch in Thüringen und anderen Regionen der DDR, in denen der hr zu empfangen war. Im Laufe der Jahre erweiterte Reinke den Lautsprecher-Stil des Radio-DJs alter Schule zu einem populären Moderatoren-Stil, der auch zunehmend Elemente des Musikjournalismus integriert. Mit großem Erfolg.


23:00 Uhr kulturradio The Voice

„Mitch Schurman“ Der Geheimtipp aus Kanada
Mit Susanne Papawassiliu


23:03 Uhr SWR2 NOWJazz

Nordische Klang-Poeme – Der Pianist Ketil Bjørnstad
Von Bert Noglik


23:03 Uhr Ö1 Zeit-Ton

Orchester-Geräusche: „L’Arte dei Rumori“ des Black Page Orchestra
Russolos futuristisches Manifest interpretiert vom Black Page Orchestra


23:05 Uhr Bayern2 Nachtmix

„Die Musik von Morgen“ Neues von Sleater-Kinney, Fritzi Ernst und Jeb Loy Nichols
Mit Angie Portmann


23:30 Uhr NDR Kultur Jazz – Round Midnight

„Jardim Abandonado“ – Der verlassene Garten Der franco-brasilianische Gitarrist Nelson Veras
Mit Karl Lippegaus

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: