MusiktippsNachhören

Shuteen Erdenebaatar Quartett im Konzert

„Das Quartett ist die perfekte Besetzung um meine Kompositionen auszuprobieren, und mit dieser Band konnte ich meine allerersten musikalischen Erfahrungen und Experimente erleben“, sagt Shuteen Erdenebaatar. 

Die in München lebende Pianistin und Komponistin, Jahrgang 1998, stammt aus Ulaanbaatar, der Hauptstadt der Mongolei. Dort ist sie umgeben von klassischer Musik aufgewachsen und schon mit 16 Jahren studierte sie klassische Komposition. Durch ein Jazzförderprogramm am staatlichen Konservatorium in Ulaanbaatar, initiiert vom Münchner Kontrabassisten Martin Zenker, entdeckte Shuteen den Jazz für sich und ging 2018 nach München, um an der Hochschule für Musik und Theater in einem Doppelmasterstudium sowohl Jazz-Piano als auch Jazz-Komposition zu studieren.
In den letzten fünf Jahren hat sie eine eigene Sprache als Pianistin und Komponistin entwickelt und dazu noch perfekt Deutsch gelernt.
Shuteen Erdenebaatar ist mit ihren Bands zu einem Dreh- und Angelpunkt der jungen Münchner Jazzszene geworden und hat für weitreichendes Aufsehen gesorgt: 2021 wurde sie mit dem 1. Preis beim Kurt Maas Jazzpreis ausgezeichnet und durfte daraufhin einen Sommerkurs am weltberühmten Berklee College of Music absolvieren.



© BR Klassik, Jazztime, 5.5.2023

Shuteen Erdenebaatar Quartett: „In A Time Warp“ (Shuteen Erdenebaatar)

Shuteen Erdenebaatar Quartett: „Olden Days“ (Shuteen Erdenebaatar)

Shuteen Erdenebaatar Quartett: „Navigating Between Passion And Tension“ (Shuteen Erdenebaatar)

Shuteen Erdenebaatar Quartett: „Saudade“ (Shuteen Erdenebaatar)

Shuteen Erdenebaatar Quartett: „Ups And Downs“ (Shuteen Erdenebaatar)

Shuteen Erdenebaatar Quartett: „An Answer From The Distant Hill“ (Shuteen Erdenebaatar)

Shuteen Erdenbaatar: Klavier, Kompositionen
Anton Mangold: Flöte, Saxofon
Nils Kugelmann: Bass
Valentin Renner: (Schlagzeug
Aufnahme aus dem Studio 2 des Bayerischen Rundfunks vom 26. April 2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert