MusiktippsNachhören

54. Deutsches Jazzfestival Frankfurt: Heidi Bayer‘s Virtual Leak

Mit ihrem weichen und zugleich durchsetzungsstarken Ton auf Trompete und Flügelhorn ist Heidi Bayer eine unverwechselbare Jazz-Stimme geworden.

Mit ihrem 2018 gegründeten Quartett „Virtual Leak“ setzt sie auf Transparenz und markante Dreiklänge. In diesem Konzert präsentiert sie auf der Bühne Kompositionen, die sie 2024 im Studio produzieren wird.




Heidi Bayer‘s Virtual Leak
Heidi Bayer: Trompete, Flügelhorn
Johannes Ludwig: Altsaxofon
Phil Donkin: Bass
Karl Degenhardt: Schlagzeug

© HR 2, Konzert, ARTE Concert, 28.10.2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert