BBC Radio 3 JtoZ: Issie Barratt’s INTERCHANGE live in Leeds

Jumoké Fashola präsentiert eine Sonderausgabe von J to Z aus dem Howard Assembly Room in Leeds im Rahmen der Eröffnung des Leeds Jazz Festival mit Live-Musik des international gefeierten Baritonsaxophonisten Issie Barratt und seinem Ensemble INTERCHANGE.

Die Band, die ausschließlich aus Frauen besteht, vereint einige der führenden Instrumentalisten und Komponisten des Vereinigten Königreichs. Zu ihrer aktuellen Besetzung gehören die preisgekrönte Pianistin Zoe Rahman, Rosie Turton von Nérjia an der Posaune und Caroline Boaden (Art Farmer) am Schlagzeug. Hier spielen sie Musik aus ihrem von der Kritik hochgelobten Debütalbum Donna’s Secret.

An anderer Stelle im Programm präsentiert Jumoké Musik von einigen der aufregendsten Acts der Jazzszene von Leeds und einen Klassiker eines in Leeds geborenen, inspirierenden Bandleaders aus den 1940er Jahren.

Produced by Thomas Rees for Somethin’ Else



1 Issie Barratt’s INTERCHANGE – Still Here

2 Jasmine Myra – Horizons

3 Malcolm Strachan – Mitchell’s Landing

4 Michael Gibbs – Unfinished Sympathy

5 Emma Rawicz – Orizon

6 Issie Barratt’s INTERCHANGE – Palmyra

7 Issie Barratt’s INTERCHANGE – One More Day

8 Ivy Benson & Her Girls Band – The Homecoming Waltz

9 Mamilah – Old Parade

10 Têtes de Pois – Deep Blue

11 Issie Barratt’s INTERCHANGE – Negomi

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: