Nachhören

„Der Biss der Tarantel“ Die Pizzica von Apulien

Nach hören  …

Von Anke Behlert

Apulien ist die Region am Absatz des italienischen Stiefels. Hier, im heißen und trockenen Süden Italiens, konnte bis vor wenigen Jahrzehnten der Biss einer Tarantel nur durch tagelanges Tanzen des Pizzica geheilt werden. So heißt es jedenfalls in der Legende. Musiker kamen und spielten bis zur Erschöpfung. Eine Zeit lang waren dieser traditionelle Tanz und die Musik verpönt, standen sie doch für Armut und Hinterwäldlerdasein. Inzwischen tanzt man auf den Piazzas in Apulien wieder oft und gerne Pizzica und ist stolz auf das kulturelle Erbe der Region.