Die Radiohighlights für den 17.10.2021

Die Radiohighlights in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.

Musiktipps

15:05 Uhr Deutschlandfunk Rock et cetera

„Straight outta Georgia“ Die amerikanische Band Blackberry Smoke
Von Tim Baumann


17:05 Uhr Donaueschinger Musiktage – LIVE Dolby Digital 5.1

Abschlusskonzert mit Francesco Filideis Oratorium „The Red Death“
SWR Symphonieorchester; SWR Vokalensemble; Chorwerk Ruhr
IRCAM; Leitung: Sylvain Cambreling
Francesco Filidei: „The Red Death“
Oratorium nach Edgar Allen Poe für Solisten, Chor und Orchester (Libretto: Hannah Dübgen) (UA)
(Liveübertragung aus dem Mozart Saal der Donauhallen)


20:04 Uhr SR 2 JazzNow

„JTI Jazz Award 2021“ Preisträgerkonzert mit Nubya Garcia
Mitschnitt vom 10.09.21 im Brunnenhof Trier


20:55 Uhr Ö1 Milestones

Shirley Horn: „You Won’t Forget Me“ (1990)


Hörtipps

14:00 Uhr ByteFM Kontrabass mit Johannes Wallat

„Jazz Hands“ Heute mit Musik von Mick Jenkins, Jeshi, Wiki, Aesop Rock, Byron the Aquarius, Joe Claussell und einigen anderen.


19:05 Uhr Donaueschinger Musiktage

„Karl-Sczuka-Preis 2021“
Preisverleihung und Preiswerk: „Fog Factory“ Von Hanna Hartman


20:00 Uhr NDRKultur Sonntagsstudio

Le poète. Zum 100. Geburtstag von Georges Brassens
Von Alexander Solloch
„Le poète est mort“ – „Der Dichter ist tot“, titelten die Zeitungen im Oktober 1981, und jeder Franzose wusste, wer damit gemeint war: Georges Brassens, einer der größten Chansonniers, die Frankreich je gehabt hat, vielleicht der größte.


20:03 Uhr SWR2 Spezial

„Von der Hörspielmusik zur Radiophonie“ Ein Rückblick anlässlich des sechzigsten Wettbewerbs um den Karl-Sczuka-Preis. Von Michael Grote
Mit Auszügen aus den Preiswerken von Günter Eich, Mauricio Kagel, Franz Mon, Ferdinand Kriwet, John Cage, Hartmut Geerken, Friederike Mayröcker, Hanna Hartman, Oswald Egger und des Institut fuer Feinmotorik.


20:15 Uhr Ö1 Tonspuren

Die Schönheit – Porträt zum 30. Todestag des kommunistischen Schriftstellers
Ronald M. Schernikau. Feature von Johanna Tirnthal (Koproduktion WDR/ORF)


22:05 Uhr Ö1 Zeit-Ton extended

Zeit-Ton extended und Kunstradio on air präsentieren die CTM Radio Lab 2021 Projekte
„The Right to Do Nothing/Hak Untuk Malas“ von Riar Rizaldi und
„Otherkin – A Social Software“ von Omsk Social Club, Alexander Iezzi und Sarah Johanna Theurer.

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: