Die Radiohighlights für den 20.9.2021

Die Radiohighlights in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.

Musiktipps

19:30 Uhr Ö1 On Stage

Angelika Niescier mit „re: BTVHN“ beim Jazzfestival Saalfelden 2021
Beethoven, spezialbehandelt von Saxofonistin Angelika Niescier


20:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur In Concert

„Funkhauskonzert“ Live aus Raum Dresden von Deutschlandfunk Kultur
„Cadotsch-Downes-Donkin“ Lucia Cadotsch: Gesang, Kit Downes: Klavier, Phil Donkin: Bass


21:30 Uhr Deutschlandfunk Kultur Einstand

„Eroberung auf vier Saiten“ Der Cellist Carlo Lay
Von Miriam Stolzenwald


Hörtipps

18:00 Uhr ByteFM Forward The Bass mit Karsten Frehe

Sticky Joe von Kingston Express Records hat die Lockdown-Zeit ausgiebig genutzt und sich an eine neue EP gemacht. Der in Birmingham lebende Produzent hat in der Vergangenheit schon etliche Veröffentlichungen herausgebracht, die mehr als beachtenswert waren. „Kingston Express, Pachyman, Alpha Steppa u. a.“ Zudem sind Tunes von U-Roy, Pachyman, Alpha Steppa, Bukkha, JahYu und Dennis Bovell meets Dubblestandart in der heutigen Sendung zu hören.


20:05 Uhr Bayern2 Hörspiel

„Erinnerungen einer Überflüssigen“ (1/2) von Lena Christ
Komposition: Evi Keglmaier/Greulix Schrank
Bearbeitung und Regie: Stefanie Ramb BR 2020


22:00 Uhr ByteFM Rock The Casbah mit Burghard Rausch

„Nevermind“ In dieser Ausgabe geht es um Neues und Aktuelles von Fake Names, Bad Wolves, Badflower, Kensington Road, Zwanzich15, Biffy Clyro, Bobbo Byrnes, Stereophonics, Asking Alexandria, Bullet For My Valentine, Billy Talent.


22:30 Uhr HR 2 Jazz Now

Aus dem Dschungel der Neuveröffentlichungen
heute mit: Dave Liebman & Richie Beirach | Timo Lassy | Eric Plandé, Hasse Poulsen, Claude Tchamitchian


23:03 Uhr Ö1 Zeit-Ton

„Klangspuren 2021“ Eröffnungskonzert der Klangspuren Schwaz
Uraufführungen beim Eröffnungskonzert mit dem Tiroler Symphonieorchester Innsbruck

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: