Die Radiohighlights für den 22.10.2021

Die Radiohighlights in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.

Musiktipps

20:04 Uhr WDR 3 Konzert

WDR Sinfonieorchester – Kozhukhin & Widmann
Werke von Jörg Widmann, Carl Maria von Weber, Sergej Prokofjew
Jörg Widmann, Klarinette; Denis Kozhukhin, Klavier; Mitglieder des WDR Sinfonieorchesters
Aufnahme aus dem Kölner Funkhaus


21:05 Uhr Deutschlandfunk On Stage

Zu Hause aufgenommen: Der US-amerikanische Singer-Songwriter Sammy Brue
Am Mikrofon: Tim Schauen


23:03 Uhr Ö1 Zeit-Ton

musikprotokoll 2021: Gebilde aus Geräuschen – MOPCUT


23:05 Uhr SWR2 Musikstunde

Yves Montand zum 100. Geburtstag (5/5)
Mit Katharina Eickhoff


Hörtipps

18:00 Uhr ByteFM Die Runde Stunde mit Götz Bühler

„Little“ Little wie lütt, aber big wie großartig sind die Musiker*innen in dieser runden Stunde – von Little Simz über Little Walter, Little Richard, Little Willie John oder Little Esther bis zu Little Benny & The Masters oder Son Little. Viel Blues, ein bisschen Soul, etwas Jazz und alles andere als little.


20:00 Uhr ARD Radio Kulturnacht der Bücher

Live von der Frankfurter Buchmesse vom Hessischen Rundfunk
Moderation: Catherine Mundt und Alf Mentzer
Zu Gast: Johanna Adorján, Stefan Aust, Adrian Geiges, Prof. John von Düffel, Volker Kutscher, Kat Menschik, Helen Macdonald, Eva Menasse, Prof. Armin Nassehi, Sven Regener, Marina Weisband und Eliyah Havemann


20:00 Uhr SRF Passage

Zwei alte Schachteln auf der Suche nach der ewigen Jugend
Ältere Männer sind angesehen, selbst wenn sich die Haare lichten, ältere Frauen dagegen machen auf blond. Einst versprach der Atemhauch einer Jungfrau, Jahresringe wegzupusten, heute sind es die Anti-Aging Propheten – und Frauen fallen darauf rein, obwohl sie es eigentlich besser wissen müssten.


20:05 Uhr Deutschlandfunk Das Feature

Frauenliteraturmonat „Ich les das noch zu Ende, dann komme ich!”
Lesende Mütter und ihre schreibenden Söhne
Von Dörte Fiedler Regie: Nikolai von Koslowski Deutschlandfunk 2021

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: