Die Radiohighlights für den 23.9.2021

Die Radiohighlights in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.

Musiktipps

20:00 Uhr HR 2 Konzertsaal

„Zeichnungen und Schreiben“
Das hr-Sinfonieorchester bei den Darmstädter Ferienkursen (3)
Werke von Elliott Sharp, Helmut Lachenmann, Isabel Mundry, Bernhard Gander


20:00 Uhr SRF 2 Im Konzertsaal

Musikalischer Reigen: Camerata Bern tanzt mit David Philip Hefti
„Camerata Bern“ Patricia Kopatchinskaja, Violine & Leitung
Reto Bieri, Klarinette Konzept: David Philip Hefti
Werke von Ligeti, Hefti, Schönberg, Schubert, Veress, Bartok
Konzertaufnahme vom 27. Juni 2021, Casino Bern


22:05 Uhr Deutschlandfunk JazzFacts

„Am Anfang war der Beat“ Der Schlagzeuger Jens Düppe
Von Michaela Natschke


23:00 Uhr kulturradio The Voice

„Norma Winstone zum 80. Geburtstag“ Mit Ortrun Schütz


Hörtipps

20:00 Uhr ByteFM BTTB – Back To The Basics mit Marcus Maack

„29 Jahre BTTB“ Mal wieder ein Jubiläum: Heute vor 29 Jahren lief die erste BTTB. Seitdem gab es über alle Reihen (wie der BTTB-X-Series oder All Samples Cleared!?) zusammengerechnet mehr als 2500 Sendungen auf verschiedenen Sendern. Mit dem Sendestart von ByteFM im Januar 2008 hat BTTB hier ein Zuhause gefunden. Heute hört Ihr hier die 761. ByteFM-Ausgabe von BTTB. Unter anderem mit Little Simz, The Bug und Sully.


20:05 Uhr SWR2 MusikGlobal

Michelle Keserwany (Libanon) und ihre Schwester legen mit satirischen Liedern den Finger in die Wunde
Von Camilla Hildebrandt


22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Freispiel

„How to protect your internal ecosystem“ Von Mimu Merz und Miriam Schmidtke
Bearbeitung: Oliver Brunbauer und Mimu Merz
Regie: die Autorinnen Ton und Technik: Martin Leitner, Mimu Merz und Oliver Brunbauer
Produktion: ORF Kunstradio 2020


23:03 Uhr Ö1 Zeit-Ton

ICAS Radio. Diversität in der elektronischen Club Kultur
Die Einlösung einer soziomusikalischen Utopie?

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: