Die Radiohighlights für den 5.12.2021

Die Radiohighlights in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.


Musiktipps


15:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Interpretationen

„Keine Note zuviel, keine Note zuwenig“ Federico Mompou und seine Klaviermusik
Gast: Jens Rosteck, Musikpublizist Moderation: Michael Struck-Schloen


20:04 Uhr SR 2 JazzNow

„Like a Jazz Machine“ Highlights aus den Konzerten des Luxemburger Festivals vom 13. – 16. Mai:
Lab Trio / XY Quartet


21:05 Uhr Deutschlandfunk Konzertdokument der Woche

Kammermusikfest Spannungen 2021 „Reflexion und Abschied“
Werke von Britten, Bartholdy, Vaughan Williams, Schostakowitsch
Aufnahme vom 24.6.2021 aus dem Wasserkraftwerk Heimbach


23:03 Uhr WDR 3 Studio Neue Musik

The Electric Guitar in His Life
Mit Ausschnitten aus Werken vom Hugues Dufourt


Hörtipps


14:05 Uhr SWR2 lesenswert Feature

Im Rausch. Schriftstellerinnen und Abhängigkeit
Von Maike Albath


17:04 Uhr SR 2 HörspielZeit

„Ein Schluchzen ohne Ende“ von Gilles Perrault (Rundfunk der DDR 1973)


18:30 Uhr Deutschlandfunk Kultur Hörspiel

„1984 (1/4)“ Nach dem Roman von George Orwell
Aus dem Englischen von Michael Walther
Bearbeitung, Komposition und Regie: Klaus Buhlert
Ton und Technik: Martin Eichberg, Philipp Adelmann und Andreas Meinetsberger
Produktion: BR/Deutschlandfunk Kultur 2021 (Ursendung)


19:04 Uhr WDR 3 Hörspiel

Publikumswunsch: „Das Auge der Supernova“ Von Dana Ranga
Regie: Angeli Backhausen Produktion: WDR 2002


22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Literatur

„Es gilt das gesprochene Wort“ Die Rückkehr der Oralität Kurzvorträge und Diskussion
Mit Bénédicte Savoy, Thomas Macho und Eva Ehninger
Moderation: Hans von Trotha Aufzeichnung vom 25.09.2020, LiteraturFest Nantesbuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.