Radiotipps

Die Radiotipps für den 15.2.2024

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.


00:05 Uhr Deutschlandfunk Kuktur Neue Musik

„Donaueschinger Musiktage“ Mozart-Saal, Donauhallen
Elnaz Seyedi: „Dunst – als käme alles zurück“ (Uraufführung)

Salome Kammer, Stimme; Birte Schnöink, Stimme; Ensemble Ascolta; Leitung: Catherine Larsen-Maguire
Aufzeichnung vom 21.10.2023


19:30 Uhr Ö1 Konzert

„Seiji Ozawa in memoriam“ Erinnerungen an einen großen Dirigenten.


20:00 Uhr HR 2 Konzertsaal

Arnold Schönberg 150 (2) „Ich gelte als problematisch, construierend…“
Werke von Arnold Schönberg


20:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Konzert

Nikolaisaal, Potsdam
Iannis Xenakis: „Rebonds A“
Louise Farrenc: Sinfonie Nr. 3 g-Moll op 36
Iannis Xenakis: „Rebonds B“
Arnold Schönberg: Fünf Orchesterstücke op. 16
Péter Eötvös: „Speaking Drums“
Christoph Sietzen, Schlagwerk; Kammerakademie Potsdam
Leitung: Duncan Ward
Aufzeichnung vom 10.02.2024


20:04 Uhr WDR 3 Konzert

Musik der Zeit 5: no Concerto. Neue Musik für Klavier und Tonband
Luigi Nono: … sofferte onde serene … für Klavier und Tonband
Simon Steen-Andersen: Piano Concerto für Klavier, Orchester, Live-Elektronik und Video / no Concerto für Klavier, Schauspieler, Orchester, Live-Elektronik und Video
Nicolas Hodges und Rei Nakamura, Klavier; Sebastian Rudolph, Schauspieler; SWR Experimentalstudio; WDR Sinfonieorchester, Leitung: Michael Wendeberg
Aufnahme aus dem Kölner Funkhaus


20:04 Uhr SR 2 Mouvement

Exquisit absurd und ohne Ironie? Der finnische Gitarrist Petri Kumela
Hoch dekoriert ist er, und ob er wirklich der „beste Gitarrist ist, der zur Zeit in Finnland Platten aufnimmt“, wie es der finnische Rundfunk sagt, sei mal dahin gestellt. Fakt ist, dass „Exquisitly absurd“ ein ganz fabelhaftes Album ist, und das ist „Without Irony“ gemeint, wie eines der Stücke heißt.
Bei den Stücken von Antti Auvinen, Riikka Talvitie und Lotta Wennäkoski handelt es allesamt um Titel, die für Kumela geschrieben und von ihm uraufgeführt worden sind. Es begleitet die Tapiola Sinfonietta unter der Leitung von Dima Slobodeniouk.


20:05 Uhr SWR2 Musikpassagen

Aus Lissabon in die Welt – Salvador Sobral
Von Camilla Hildebrandt


20:30 Uhr Deutschlandfunk Mikrokosmos

Goodbye Stranger – Wie wir uns von unseren Vätern verabschieden „Level 1569 (1/5)“
Von und mit: Felizitas Stilleke und Conrad Rodenberg

Komposition: Conrad Rodenberg
Ton: Jan Fraune und Sonja Marunde
Redaktion und Dramaturgie: Jenny Marrenbach Host: Felizitas Stilleke Produktion:Deutschlandfunk 2024


21:05 Uhr Deutschlandfunk JazzFacts

„Trance und Ritual“ Die syrisch-französische Flötistin Naïssam Jalal
Von Karl Lippegaus


21:05 Uhr SWR2 JetztMusik

„ECLAT 2024 (1/4)“
Highlights des Festivals vom 31. Januar bis 4. Februar 2024 im Theaterhaus Stuttgart


21:30 Uhr HR 2 Neue Musik

„Mal Hit, mal Shit (Teil 2 von 4)“ Was ich in der Neuen Musik liebe und was ich verabscheue
Vier Sendungen von Werner Klüppelholz


22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Freispiel

„Ein Käfer, der Erinnerungen frisst“ Von Sofie Neu und Fabian Raith
Regie: die Autor:innen Komposition: Martin Recker

Ton und Technik: Hermann Leppich und Sonja Maronde
Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2022


22:04 Uhr WDR 3 Jazz

Kompromisslos kreativ – Henry Threadgill zum 80. Geburtstag
Der Saxofonist und Komponist Henry Threadgill gehört seit den späten 1960-er Jahren zu den wichtigen Persönlichkeiten des Jazz. Mit seinen Bands hat er immer wieder überraschende Wege beschritten. Dafür bekam er 2016 sogar einen Pulitzer-Preis. Mit Odilo Clausnitzer.


22:30 Uhr HR 2 Jazz Now

Aus dem Dschungel der Neuveröffentlichungen
Mit: Henning Sieverts | Emmeluth’s Amoeba | Eddy Sonnenschein Quartett


23:00 Uhr ByteFM Kramladen mit Volker Rebell

Vor 60 Jahren eroberten die Beatles Amerika in der Ed Sullivan-Show
Der Wahnsinn um die Ed Sullivan Show am 9. Februar 1964 gehört zu den verrücktesten Geschichten der Pophistorie. 73 Millionen Fernsehzuschauer verfolgten den Auftritt der Beatles. Während des Zeitraums der Beatles-Show sank die Kriminalitätsrate landesweit gegen Null. Es gab 50.000 Ticketanfragen für das Ed Sullivan-Theater, das 728 Stühle aufwies. Sogar Richard Nixon soll für seine Töchter keine Karten für die zweite Ed Sullivan-Show am 16.02. in Miami bekommen haben.


23:03 Uhr WDR 3 open: Multitrack

„Spur und Abweg“ – Ein Gespräch und eine kleine Session mit dem Retrogott
Als Retrogott prägt Kurt Tallert die deutsche Rap-Szene.„Spur und Abweg“ heißt sein literarisches Debüt. Auch ein Besuch bei WDR3 open:Multitrack hat mit der Veröffentlichung des Buchs zu tun. Keno Mescher hat ihn erneut zum Gespräch geladen.


23:03 Uhr Ö1 Zeit-Ton

„Klingender Erdwall“ Umwelt – der Sound der Umgebung
Das Klangatoll von Andrea Sodomka / Martin Breindl


23:05 Uhr Bayern2 Nachtmix

„Die Musik von Morgen“ Neue Alben von den Idles, Serpentwithfeet und El Perro del Mar
Mit Thomas Mehringer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert