Die Radiotipps für den 2.10.2021

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.

00:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Lange Nacht

„Stimmen des Abends“ Eine Lange Nacht über Natalia Ginzburg und ihre Familien
Von Eva Pfister Regie: Burkhard Reinartz


01:05 Uhr Deutschlandfunk Radionacht / Lied & Chanson

Zu Gast: José González Mit Anna-Bianca Krause
Liederbestenliste: die Platzierungen im Oktober
Global Sound: neue internationale Singer-Songwriter-Alben
Original im Ohr: ungewöhnliche Coverversionen


05:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Aus den Archiven

„Karat – Zum zehnjährigen Bestehen (1/3)“
Aus der Reihe: Trend – Forum populärer Musik
Von Jürgen Balitzki und Lutz Bertram DT64 1985
Vorgestellt von Margarete Wohlan


14:00 Uhr Ö1 Hörspiel

„Das Wechselbälgchen“ von Christine Lavant
Musik: Franz Hautzinger, Matthias Loibner, Peter Rosmanith
Textbearbeitung: Julia Hahn und Peter Rosmanith
Regie: Peter Rosmanith, (ORF 2015).


15:05 Uhr Bayern2 Hörspiel

„Das Liebeskonzil“ (2/2) von Oskar Panizza
Komposition: Daniel Dickmeis Realisation: Ulrich Gerhardt BR 2014


17:05 Uhr SWR2 Zeitgenossen

Bov Bjerg, Schriftsteller und Kabarettist
Im Gespräch mit Carsten Otte


18:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Feature

Reihe: Wirklichkeit im Radio: „Lidice − das schweigende Dorf (2/2)“
Von Ernst Schnabel Regie: Fritz Schröder-Jahn

Ton: Wilhelm Hagelberg Produktion: NDR 1961
Anschließend: Ernst Schnabel − Seefahrer und Radiopionier (2/2)
Von Sabine Ochaba Produktion: DeutschlandRadio Berlin 2003


19:00 Uhr HR 2 Live Jazz

Nicolas Masson Quartet | 32. Schaffhauser Jazzfestival 2021


20:00 Uhr ByteFM Electro Royale Musik aus Strom mit Martin Böttcher

„What a week!“ Aufregende Woche, oder? Aber wer jetzt glaubt, dass die Wellness-Wochen beginnen, hat sich getäuscht. Wir raven! Mit dabei: Charlotte De Witte, Britton, Sync 24, Adana Twins und viele mehr.


20:00 Uhr kulturradio Berliner Philharmoniker

Jakub Hrůša Dirigiert die Berliner Philharmoniker
Werke von Olga Neuwirth, Hester Diamond und Anton Bruckner
Eine Konzertübertragung vom 12. September 2021 aus der Berliner Philharmonie


20:04 Uhr WDR 3 Konzert

Musik der Zeit [1] 70 Jahre
Mit Michael Struck-Schloen und Martina Seeber

Pierre Boulez: Initiale für Blechbläser
Iannis Xenakis: Syrmos für Streichinstrumente
Klaus Ospald: Se da contra las piedras la libertad… für Klavier und Bläser, Kompositionsauftrag des WDR, Uraufführung
Justé Janulyté: Recordare für Chor, Orchester und Orgel, Kompositionsauftrag des WDR, Uraufführung
Manos Tsangaris: Pater Noster, Szenische Installation für 2 Darsteller und 2 Akkordeons
Brigitta Muntendorf: Theater des Nachhalls, audiovisuelle Installation, Kompositionsauftrag des WDR, Uraufführung
Sowie Musik u.a. von Carola Bauckholt, Mauricio Kagel, John Cage, Peter Ablinger, Bernd Alois Zimmermann Sarah Nemtsov und Simon Steen-Andersen
Pierre-Laurent Aimard, Klavier; WDR Rundfunkchor, Einstudierung: Edward Caswell; WDR Sinfonieorchester, Leitung: Enno Poppe
Übertragung und Aufnahmen aus dem Kölner Funkhaus
Parallele Ausstrahlung in Dolby Digital 5.1 Surround-Sound


20:05 Uhr Deutschland Hörspiel des Monats

„Dankbarkeiten“ Nach dem Roman von Delphine de Vigan
Von Irene Schuck Aus dem Französischen von Doris Heinemann
Hörspielbearbeitung und Regie: Irene Schuck  SWR 2021


22:00 Uhr Bremen 2 Sounds in concert: Jazzahead 2021 (I)

Konzertmitschnitte vom 29. April und 1. Mai 2021 aus ÖVB Arena, Bremen


22:03 Uhr SWR2 Jazztime

Melos mit Tiefgang – Der norwegische Tubist und Basstrompeter Daniel Herskedal
Von Thomas Loewner


22:05 Uhr Bayern2 Eins zu Eins. Der Talk

Gast: Peter Licht, Musiker und Autor


22:05 Uhr Deutschlandfunk Atelier neuer Musik

„Gesänge im Spätsommer“ Der finnische Komponist Mikko Heiniö
Von Lutz Lesle


23:00 Uhr HR 2 The Artist’s Corner

Wingel Mendoza: Wind hr 2021 Erstsendung


23:03 – 02.00 Uhr SWR2 Hörstück

„Ohne Limit“ Hörstück von Alfred 23 Harth und Peter Fey
Unter Verwendung der Paris-Briefe von Wolf Pehlke aus den Jahren 1989/90 und Rohmaterial von der CD „Sweet Paris“ von Alfred 23 Harth aus dem Jahr 1990

Ton und Technik: Peter Fey
Komposition und Hörspielbearbeitung: Alfred 23 Harth und Peter Fey
Regie: Peter Fey (Produktion: SWR 2021 – Ursendung)


23:03 Uhr WDR 3 Open Sounds: Studio Elektronische Musik

Stromlinie reloaded [13]: Maggie Payne Mit Björn Gottstein
Maggie Payne:
Fluid Dynamics, Elektroakustische Komposition / Phase Transitions, Elektroakustische Komposition / Distant Thunder, Elektroakustische Komposition


23:05 Uhr Deutschlandfunk Lange Nacht

„Stimmen des Abends“ Eine Lange Nacht über Natalia Ginzburg und ihre Familien
Von Eva Pfister Regie: Burkhard Reinartz


23:05 Uhr Bayern2 Nachtmix

„Cowgirls und Americana-Schranzen“ Musik von Townes Van Zandt, Riddy Arman und Son Volt
Mit Karl Bruckmaier

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: