Die Radiotipps für den 29.3.2022

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.


00:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Neue Musik

„Das Ritual des Lebens“ Der Komponist und Schlagzeuger Michael Ranta
Von Egbert Hiller

Als bedeutender Interpret der Avantgarde schlug er schöpferisch ungewöhnliche Wege ein. Im April dieses Jahres wird Michael Ranta 80 Jahre alt.


19:00 Uhr HR 2 Hörbar

Ÿuma – Tunesischer Indiefolk


19:30 Uhr Ö1 Konzert

Verwunschen. Zum 75. Geburtstag von André Heller
André Heller in seinen Liedern und im Gespräch


20:00 Uhr rbbkultur Radiokonzert

Andrew Manze Dirigiert das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin
Werke von Grazyna Bacewicz, Wolfgang Amadeus Mozart und
Igor Strawinsky in einer Konzertaufnahme vom 29.09.2012


20:00 Uhr HR 2 Konzertsaal

Das hr-Sinfonieorchester in der Alten Oper Frankfurt
Nationaler Männerchor Estlands; Leitung: Paavo Järvi
Sibelius: Sinfonische Dichtung „Kullervo“ op. 7
(Aufnahme vom 12. und 13. Oktober 2006)


20:00 Uhr NDRKultur Feature

„Bodies under Attack: Skateboarding“
Von Elisabeth Weilenmann NDR/RBB 2019


20:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Konzert

Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, Berlin
Gustav Mahler: „Urlicht“
Bearbeitung von Clytus Gottwald für achtstimmigen Chor a cappella
Fünf Lieder nach Gedichten von Friedrich Rückert
Transkription von Carlo Marenco für gemischten Chor und Klavier
Claus-Steffen Mahnkopf: „Mehr Wasser“ für Chor a cappella
Markus Syperek, Klavier; Schola des Rundfunkchores Berlin
Mitglieder des Rundfunkchores Berlin; Leitung: Michael Alber
Aufzeichnung vom 27.02.2022


20:05 Uhr Bayern2 Nachtstudio

„Endlich!“ Der Charme der Endlichkeit
Von Thomas Palzer


20:05 Uhr SWR2 Jazz Session

Triebfedern – Frauen, die Jazz in Deutschland beflügelt haben (4/5): Christa Gugeler (Tontechnikerin)
Von Franziska Buhre und Julia Neupert


20:10 Uhr Deutschlandfunk Hörspiel

„Stripped. Ein Leben in Kontoauszügen“ Von Stefan Weigl Regie: Thomas Wolfertz
Komposition: Holosud Ton: Olaf Dettinger Produktion: WDR 2004


21:00 Uhr NDRKultur neue musik

Mark Barden und die Körperlichkeit des Klangs
Von Helmut Peters


21:05 Uhr SWR2 JetztMusik

„Neue Tonträger“ Vorgestellt und diskutiert von Lydia Jeschke, Michael Rebhahn,
Leonie Reineke und Martina Seeber


21:05 Uhr Deutschlandfunk Jazz Live

Jazzfest Berlin 2021 „Das Vijay Iyer Trio“
Aufnahme vom 4.11.2021 aus dem Pierre-Boulez-Saal, Berlin


22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Feature

„Russische Dämonen“ Warum der Kreml Dostojewski feiert
Von Manuel Gogos Regie: Hannah Georgi
Ton und Technik: Rike Wiebelitz und Matthias Fischenich
Produktion: WDR 2018


22:04 Uhr WDR 3 Jazz

Up Norway – Das Alpaca Ensemble mit Jazzsaxofonist Eirik Hegdal
Manuela Krause


22:05 Uhr Deutschlandfunk Musikszene

„Il lamento della natura“ Ein Klagelied mit Bäumen, Gletschern und Insekten
Von Bettina Mittelstraß


22:30 Uhr HR 2 Jazz and More

An den Rändern des Jazz
heute mit: Philipp van Endert & Orchestra | Under The Surface | St. Paul Peterson


22:33 Uhr NDRKultur Play Jazz!

NDR Jazzworkshop: Catherine/Mariano/Van’t Hof in Hannover 1979


23:00 Uhr rbbkultur Musik der Gegenwart

Ultraschall Berlin – Festival Für Neue Musik 2022
Sergej Newskis „Die Einfachen“ und George Lewis‘ „AMO“
Am Mikrofon: Eckhard Weber


23:03 Uhr WDR 3 open: Ex & Pop

„Sie ruft nicht an auf deinem Cellphone“ Pop am Apparat.
Eine kleine Geschichte des Telefonsong-Genres mit Musik von Drake, Erykah Badu und anderen.
Mit Diviam Hoffmann


23:03 Uhr Ö1 Zeit-Ton

Fazil Say in Salzburg
Mitschnitte vom Festival Dialoge Salzburg


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner