Die Radiotipps für den 6.5.2022

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.


00:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Klangkunst

„An den mechanischen Präsidenten“ Von Mariola Brillowska
Stimme: Mariola Brillowska, Bela Brillowska
Komposition: Günter Reznicek, Richard von der Schulenburg, Mariola Brillowska
Produktion: Autorinnenproduktion für Deutschlandfunk Kultur 2021 (Ursendung)


19:04 Uhr WDR 3 Hörspiel

„Frontfoto“ Von Anja Herrenbrück
Regie: die Autorin Produktion: WDR 2012


20:00 Uhr HR 2 Konzertsaal

LIVE – Yannick Nézet-Séguin und das BR-Symphonieorchester
Beatrice Rana, Klavier; Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Leitung: Yannick Nézet-Séguin
Hans Abrahamsen: Vers le Silence
C. Schumann: Klavierkonzert a-Moll op. 7
Brahms: 3. Sinfonie F-Dur op. 90
(Übertragung aus dem Herkulessaal)


20:00 Uhr SRF 2 Passage

Die Kunst der Geräusche – 100 Jahre Manifest L’arte dei rumori
„Dich, du traditionalistischer Leser möchte ich dazu bewegen, die Geräusche zu verstehen und zu bewundern, so wie sie uns von der Natur und vom Leben gegeben sind.“


20:04 Uhr WDR 3 Konzert live

Witten 2022 [1] Sprung
Lisa Illean: Tiding für E-Gitarre, Deutsche Erstaufführung
Georges Aperghis: Hopse für Ensemble, Kompositionsauftrag des WDR und des Ensemble Modern, Uraufführung
Yaron Deutsch, E-Gitarre; Ensemble Modern, Leitung: Elena Schwarz
Übertragung aus dem Saalbau Witten, Theatersaal


20:05 Uhr Deutschlandfunk Das Feature

„Free as a bird“ Warum wollte Nathan sterben?
Von Ingo Haeb und Roel Nollet Regie: die Autoren Deutschlandfunk 2019
,


21:00 Uhr WDR 3 Konzert live

Witten 2022 [2] Welten
Nina Šenk: To see a World in a Grain of Sand für Streichquartett, Kompositionsauftrag der Stadt Witten, Uraufführung
Hanspeter Kyburz: Werk für Akkordeon solo, Kompositionsauftrag der Stadt Witten, Uraufführung
Mithatcan Öcal: Harman Sokak II für Streichquartett, Kompositionsauftrag der Stadt Witten, Uraufführung
Sven-Ingo Koch: 3. Streichquartett, Kompositionsauftrag der Stadt Witten, Uraufführung
Teodoro Anzellotti, Akkordeon; Arditti String Quartet
Übertragung aus dem Saalbau Witten, Festsaal


21:05 Uhr Bayern2 hör!spiel!art.mix

„AUDIO.SPACE.MACHINE“ von wittmann/zeitblom
Regie: wittmann/zeitblom DLF/NDR/SWR/Interactive Media Foundation 2019


21:05 Uhr Deutschlandfunk On Stage

Kai Strauss & The Acoustic Blues Allstars
Aufnahme vom 22.5.2020 im Deutschlandfunk Kammermusiksaal, Köln


22:00 Uhr ByteFM The Good Nightz mit Sebastian Hampf

„Kerosine Bread“
… and a truck-load full of new releases! Heute mit Koaraktor, Digga D, !!!, PJ Morton, Blxst, Futurebae, Eli Preiss u. v. a.


22:05 Uhr Deutschlandfunk Lied- und Folkgeschichte(n)

Strahlende Töne und beißende Texte Susanne Betancors „Songs in Beige“
Am Mikrofon: Regina Kusch


22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Musikfeuilleton

„Du holde Kunst“ Stefan Zweig und die Musik
Von Albrecht Dümling


22:30 Uhr WDR 3 Konzert live

Witten 2022 [3] Tanz
Arnulf Herrmann: Hard Boiled Variations, 15 ½ Zyklen für Ensemble und Tanz, Kompositionsauftrag des WDR und des Ensemble Modern, Uraufführung
Ensemble Modern, Leitung: Elena Schwarz; CocoonDance, Choreografie: Rafaële Giovanola
Übertragung aus dem Saalbau Witten, Theatersaal


22:30 Uhr SWR2 Vor Ort

Lebenskrise eines Politikers – Jakob Augstein über seinen Roman „Strömung“
Moderation: Anja Brockert (Aufzeichnung vom 24. April 2022 im Literaturhaus Heilbronn)


22:30 Uhr HR 2 Blues’n’Roots

Blue Notes in vielen Farben
New Jersey – New York – Welt? Die junge Bluesrockfrau Katie Henry


23:00 Uhr rbbkultur Musik der Kontinente

„Der Berliner Percussionist Mohammad Reza Mortazavi“ Die persischen Trommeln Daf und Tombak in neuem Gewand
Am Mikrofon: Ortrun Schütz


23:03 Uhr Ö1 Zeit-Ton

Der Klang der Muscheln
Osterfestival Tirol (2). Spiegelnde Klänge mit dem Ensemble Phace.


23:05 Uhr Bayern2 Nachtmix

„50 Years After“ „Talking Book“ von Stevie Wonder
Mit Roderich Fabian


23:15 Uhr WDR 3 Konzert

Witten 2022: SchwesternParkMusik [2]
Neue Werke von Peter Ablinger, Thomas Taxus Beck, Lilian Beidler, Farzia Fallah, Hanna Hartman, Mauro Hertig, Georg Klein, Georgia Koumará, Dariya Maminova, Andrea Neumann, Daniel Ott und Kirsten Reese
Lilian Beidler, Dariya Maminova und Mauro Hertig, Stimme; Rie Watanabe, Schlagzeug; Paul Hübner, Trompete; Ensemble Garage
Aufnahmen aus dem Schwesternpark

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: