Medientipps

Dok.fest-München 2024: Filmtipp – ! A New Kind Of Wilderness !

Das ist mein Tipp. Ich schaue mir immer viele Dokumentarfilme auf dem dokfest-muenchen an und genieße es, dass ich nicht nach München fahren muss und mir alles zu Hause anschauen kann. Dieses Jahr ist mein absolutes Highlight diese Doku: A New Kind Of Wilderness. Das Schicksal dieser Familie hat mich sehr berührt. Noch bis zum 20.5.2024 habt ihr die Möglichkeit diese Doku online zu sehen!

„We want to be independent, free and full of love“, schreibt die Fotografin Maria Gros Vatne auf ihrem Blog wildandfree. Mit ihrem Mann Nik und ihren vier Kindern Ronja, Freya, Ulv und Falk zieht sie in Norwegen aufs Land. Sie leben als Selbstversorger*innen, die Kinder werden im Homeschooling unterrichtet. Doch dann kommt alles anders. Mit nur 41 Jahren stirbt Maria 2019 an Krebs.



In liebevollen Bildern begleitet die Regisseurin Silje Evensmo Jacobsen den Vater und die vier Kinder über einen Zeitraum von mehreren Jahren nach dem Verlust. Die Kamera navigiert innerhalb der tiefen Trauer zwischen dem Festhalten an Marias Lebenstraum und neuen Lebensentwürfen. Ein wunderschön bebildertes Zeugnis davon, dass Trauer zum Leben dazugehört und die Freiheit im Herzen letztlich entscheidend ist. © Text: Barbara Off



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert