MusiktippsNachhören

EYÉO – Neue transkulturelle Musik für Kanun und Streichquartett

In Zusammenarbeit mit der griechischen Kanunistin Sofia Labropoulou erarbeitet das Sonar Quartett neue Auftragswerke von Dimitri Papageorgiou und Stefan Pohlit: mikrotonale Musik an den Grenzen der Improvisation. 

Sofia Labropoulou hat das musikalische Erbe der europäischen und ägäischen Musiktradition in eine lebendige Praxis übersetzt.



Sonar Quartett
Sofia Labropoulou, Kanun
Stefan Pohlit, Gesamtkonzept

Konzert vom 9. Februar 2023, Gare du Nord, Basel
Eine Veranstaltung der IGNM Basel

© SRF 2, Neue Musik im Konzert, 15.3.2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert