Musiktipps

Feiertag, Weihnachten, Best of 2020, Pause ?!?

Hallo zusammen. Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. So oder so ähnlich heißt es wohl. Meine Zeitplanung hat sich, wiedermal, als nicht umsetzbar erwiesen. Beiträge hätte fertig sein sollen usw. So kommen sie jetzt alle wie es eben geht.

Was mich persönlich sehr freut, ist das nächste und vielleicht letzte Review des Jahres. Und da es mir wirklich sehr, sehr wichtig ist, hat es eben gedauert. Auch dieses Review kommt in den nächsten Tagen.

Mich hat es sehr gefreut, dass die Sendungen von Harry Lachner und Carl Ludwig Reichert ein so großer Interesse gefunden haben. In den Medien war der 80. Geburtstag von Frank Zappa fast unerwähnt geblieben.
Ein Unding wie ich finde. Vielleicht passt Zappa heute einfach nicht mehr…

Letztens hatte ich wieder „Late Junction“ gehört. Ihre „Best of 2020“ Auswahl.
Da gibt es viel Musik, die hier in Deutschland niemand „anfassen“ würde. Das ist sehr traurig und zeigt, das selbst ein Riesenapparat wie die BBC so was senden kann. Während der Koloss der ARD Radioanstalten sich schon lange von innovativen Sendungen verabschiedet hat. Seit Jahrzehnten, wie ich die Radiotipps zusammenstelle, ist es frustrierend zu sehen, was es alles nicht mehr gibt. Und wie gleichförmiger unsere Radiolandschaft wird.

Um so erfreulicher sind doch die „Best of 2020“ Listen, welche in den nächsten Tagen fortgesetzt werden. (Karl Lippegaus kommt noch ….) Diese Listen zeigen, dass der Musikinteressierte Hörer immer noch in der Lage ist, selbst seine Wege zur Musik zu finden. Umständlich ausgedrückt, ich denke, ihr wisst, was ich meine….

Danke an alle die meiner Einladung dazu gefolgt sind.

Eine schöne Zeit Euch allen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert