MusiktippsNachhören

Free Jazz Festival Saarbrücken: Die beiden Trios „Fish Scale Sunrise“ und „Vandermark-Ramond-Kugel“ im Konzert

Zwei herausragende Holzbläser gestalten mit ihren jeweiligen Formationen das kontrastreiche Programm der letzten „Jazz Now“-Sendung vor der Sommerpause. Fish-Scale Sunrise nennt sich das Trio des niederländischen Tenorsaxofonisten und Klarinettist Ab Baars mit Pianistin Kaja Draksler und Kontrabassist Joe Williamson.

Beim Free Jazz Festival Saarbrücken beeindruckten die drei das Publikum mit ihrer fein nuancierten Mischung aus neuer Kammermusik und freier Improvisation. US-Saxofonist und -Klarinettist Ken Vandermark dagegen ist berühmt für seine intensiven und kraftvollen Improvisationen.

Im Trio mit Kontrabassist Christian Ramond und Schlagzeuger Klaus Kugel lieferte er in Saarbrücken ein packendes, frei-improvisiertes Konzert ab. Wir senden die beiden Konzertmitschnitte vom 8. April 2022.



Fish-Scale Sunrise

Ab Baars: Saxofon, Klarinette
Kaja Draksler: Klavier
Joe Williamson: Bass

  1. Now (06:43)
  2. No queen rises (06:35)
  3. The first sea (04:24)
  4. Improvisation Baars/Williamson (03:44)
  5. Open their wings of indigo color (04:04)
  6. For Toby (06:51)
  7. There (04:47)
  8. Gammer (03:37)

Vandermark-Ramond-Kugel

Klaus Kugel: Schlagzeug
Ken Vandermark: Saxofone
Christian Ramond: Bass

  1. Every voice has a family (24:24)
  2. Open Sky (15:05)
  3. Song for Tokar (07:29)

© SR 2, JazzNow, 3.7.2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert