MusiktippsNachhören

Fünf Komponistinnen – Musikgeschichte anders erzählt

Beim Tübinger Musikfest „Komponistinnen“ vom 29. September bis 8. Oktober stehen mehr als 50 Frauen im Mittelpunkt, beeindruckende Persönlichkeiten, die großartige Werke geschaffen haben. Mit Anette Sidhu-Ingenhoff.

Die SWR2 Musikstunde lässt sich von diesem Programm inspirieren und stellt fünf Komponistinnen vor: die „Liederfürstin“ Josephine Lang, die in Tübingen starb, Emilie Mayer, die zu Lebzeiten als „weiblicher Beethoven“ gefeiert wurde, die Pianistin und Komponistin Luise Adolpha le Beau, Ethel Smyth, die nicht nur für die Musik, sondern auch für die Rechte der Frauen brannte, und die „Europäerin“ Pauline Viardot-García, in deren Salons sich die Prominenz ihrer Zeit traf.







© SWR 2, Musikstunde, 09/2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert