MusiktippsNachhören

In memoriam Wayne Shorter (25.8.1933-02.03.2023)

„Wayne Shorter Quartett“ Jazzfest Berlin 2012. Am 2. März 2023 verstarb der amerikanische Saxofonist Wayne Shorter im Alter von 89 Jahren. Shorter war einer der stilbildenden Musiker und Komponisten des Jazz. Aus diesem Anlass wiederholt der Deutschlandfunk eine Sendung von 2013.

Wayne Shorter erlangte internationale Berühmtheit als Mitglied des zweiten „klassischen“ Miles Davis-Quintetts von 1964 bis 1969 und später als Mitbegründer der Jazz-Rock-Formation Weather Report. Für beide Bands, aber auch für eigene Gruppen schrieb er zahlreiche Kompositionen, die zu Klassikern des modernen Jazz wurden.



© Deutschlandfunk, Jazz LIve, 7.3.2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert