MusiktippsNachhören

Joachim Kühn zum 80. Geburtstag

Am 15. März feiert Joachim Kühn seinen 80. Geburtstag – mit einem Konzert in der Hamburger Elbphilharmonie. Joachim Kühn ist ein internationaler Star des Jazz aus Deutschland. Von Julia Neupert.

Seit den 1960er-Jahren hat der Pianist den musikalischen Diskurs maßgeblich mitbestimmt, und ist über viele Jahrzehnte eine Konstante geblieben als höchst eigensinniger Improvisator und Komponist. Etliche von Kühns Auftritten sind auch als Rundfunkmitschnitte dokumentiert. Einige davon werden in dieser Stunde zu hören sein.



© SWR 2, Jazztime, 12.3.2024

Joachim Kühn:
Birthday Free Jazz Meeting Baden-Baden 1970
Joachim Kühn

Joachim Kühn:
Walkie Talkie
Rolf und Joachim Kühn Quartett

Albert Mangelsdorff:
Counter-Movements
Albert Mangelsdorff
Bent Jaedig
Rolf und Joachim Kühn Quartett

Joachim Kühn:
Vampire’s Castle
Joachim Kühn
Karin Krog

J. Kühn & M. Schoof:
First Duo
Manfred Schoof
Joachim Kühn

S. Courvoisier & J: Kühn:
Body too
Sylvie Courvoisier-Joachim Kühn Duo

Joachim Kühn:
Piano solo – Improvisationen, Teil 1
Joachim Kühn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert