Musiktipps

Karl Lippegaus – diary of jazz: # 19 Würfelspiele oder Die Kunst der Verführung

Der französische Saxofonist, Komponist und Bandleader Alban Darche

Köln, 19.11.2015 | Der Mann ist einer der interessantesten und umtriebigsten Komponisten und Bandleader Frankreichs. Aber es verblüfft mich immer wieder, wie wenige Leute – auch jene, die sich als ausgewiesene Kenner des französischen Jazz zu erkennen geben – diesen Künstler kennen bzw. überhaupt zur Kenntnis nehmen. Woran mag das liegen? Vielleicht hat er in Nantes sein Hauptquartier und kaum großes Verlangen nach Tourneen und Publicity. Es gibt ja Leute, die lieber zuhause hocken und arbeiten und mit Freunden musizieren statt sich um ihren Bekanntheitsgrad zu kümmern. Seit vielen Jahren verfolge ich die Arbeit von Alban Darche und bin überrascht, dass es ihm immer wieder gelingt, auf eine sehr persönliche Weise die Dinge zum Klingen zu bringen und mit jeder neuen Formation das Interesse an seiner Jazzästhetik anzustacheln…

weiter lesen …

© Text: Karl Lippegaus / Fotos: Toinette

Hyprcub

 

zur aktuellen CD