Lucky LPH 430 – Staying Sober (1936-2018)

„Nüchtern bleiben“ also keinen Alkohol trinken. Das könnte mit „Staying Sober“ gemeint sein…? Musikalisch könnt ihr euch auf u.a. The Art Ensemble of Chicago, Cesária Évora, Derek Bailey, Matthew Shipp, John Barry, Mighty Sparrow freuen.



tracklist:

(1936) Bann Rara Ago (Haiti) – Awi-aw-a, Lage Bourik-la
(1962) Mel Henke (USA) – Let’s Put Out the Lights
(1963) Doumka (Niger) – Epopée des Djerma
(1965) Mighty Sparrow (Grenada) – What’s the Use of Getting Sober
(1968) John Barry (UK) – The Meeting (OST Deadfall)
(1968) The Art Ensemble of Chicago (USA) – Tkhke
(1983) Mestre Suassuna e Dirceu (Brazil) – Igreja do Bonfim
(1990s) Enen Sunengsih (Indonesia) – Itu Saha
(1995) Tommy Keane + Jacqueline McCarthy with Alec Finn (Ireland-UK) – The Rollicking Boys Around Tandragee, An Buachaill Dreoite, Pull the Knife and Stick it Again (jigs)
(1999) Sara Alexander (Israel) – Hirourim
(2002) Derek Bailey (UK) – R Four
(2002) Gilda Buttá (Italy) – Studio N. 1 / Etude N. 1 (Ennio Morricone)
(2002) Tokyo Concerts (Japan) – Onimaru III (OST Onimaru) (Toru Takemitsu)
(2006) Cesária Évora Group (Cape Verde, Portugal) with Régis Gizavo (Madagascar) – Travessa de peixeira
(2006) Mühlbacher usw. (Austria) – Pedalpunkt
(2007) Jean-Gabriel Zakaina (Mayotte, Comoros) – Joby mbarakaly
(2015) Indigo Street (USA) – Top of the World
(2018) Matthew Shipp Trio + Nicole Mitchell (USA) – All Things Are

total time: 78’47

Stayed by Lucky.
Cover by Lucky.
Dedicated to the sober.

One comment

  1. Mighty Sparrow’s Musikstück heißt übersetzt „Was nützt es, nüchtern zu werden?“ Da ich selbst keinen Alkohol trinke, meine ich einfach „Nüchtern bleiben“… und nur trunken werden von guter Musik 🙂

    Auf dem Cover ist ein Brücke zu sehen, die nach Downtown Vancouver führt, wo ich Anfang der Nuller Jahre mal war. Vorne sieht man meinen Schatten – selbstverständlich nüchtern!

    Lucky

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: