MusiktippsNachhören

Lucky LPH 486 – Easy Goodbyes (1956-77)

Lucky sagt noch nicht tschüß…. erst am 31.12.022, wenn es nicht anders weitergeht. Hier lauter Lieder über das Goodbye. Mit prominenter Unterstützung von u.a. Frank Sinatra, Tom Jones, The Peanuts, Serge Gainsbourg & Jane Birkin, Cal Tjader, Julie London.



tracklist:

(1956) Doris Day + Paul Weston Orchestra – Hello, My Lover, Goodbye
(1956) Lenny Dee – Toot Toot Tootsie Goodbye
(1958) Bobby Hackett – Good-Bye Blues
(1958) Frank Sinatra + Nelson Riddle Orchestra – Good-Bye
(1958) Perez Prado – Adios Mi Chaparrita (Goodbye My Little Angel)
(1958) The Guitars, Inc. – Goodbye
(1960) Billy Mure – Goodbye to Rome
(1960) Creed Taylor Orchestra (Kenyon Hopkins) – Goodbye
(1960) Julie London + Dick Reynolds Orchestra – Goodbye
(1961) Al Caiola – Goodbye
(1961) Dick Schory – Mama’s Gone, Goodbye
(1964) Cal Tjader + Claus Ogerman Orchestra – Ev’ry Time We Say Goodbye
(1967) Leroy Holmes – Goodbye to Colonel
(1967) Walter Wanderley – It Hurts to Say Goodbye
(1968) André Popp – Why Say Goodbye (A comme amour)
(1968) Anita Kerr Singers – Ev’ry Time We Say Goodbye
(1968) The Soulful Strings (Richard Evans) – Hello, Goodbye
(1968) Tom Jones – How Do You Say Goodbye
(1971) Herbie Mann Group – Never Can Say Goodbye
(1972) Piero Umiliani feat. Edda Dell’Orso – Addio Isola Felice (Goodbye, Joyful Island) (OST  La Ragazza dalla Pelle di Luna)
(1973) Art Van Damme + The Singers Unlimited – Goodbye
(1973) The Peanuts – Good-Byes Take Us By Surprise
(1974) Ray Martin – Second Time Goodbye
(1977) Serge Gainsbourg + Jane Birkin – Goodbye Emmanuelle (OST Goodbye Emmanuelle)

total time: 69’21

Good by Lucky.
Original cover photo by Milada Vigerova, 2015 (from Unsplash).
Dedicated to the gone.

Ein Gedanke zu „Lucky LPH 486 – Easy Goodbyes (1956-77)

  • Mixcloud ist für mich erstmal passé, da sie ihre Regeln ab 01.12.22 geändert haben, und für kostenlose Nutzer nur noch maximal 10 Mixe erlauben (die ich inzwischen etwas überschritten habe). Immerhin werden die bisherigen nicht gelöscht, und ich werde sie auch auf https://oranglucky.blogspot.com online lassen (inkl. der Titellisten, die ich aus rechtlichen Gründen nicht auf Mixcloud veröffentlichen kann – deswegen die 2 Seiten).

    Aber ein Abschied lässt auch immer Platz für etwas Neues… jetzt da sie hinter Gitter wandern, werde ich aber besser doch nicht zu den Reichsbürgern gehen, hehe 😉

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert