Radiotipps

Radiotipps 23.9.2017

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie Ö1 und SRF 2.

00.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Lange Nacht“
Info
„Die leise Stimme der Schönheit“ Eine Lange Nacht über 25 Jahre Koblenzer Gitarrenfestival
Von Jan Tengeler Regie: der Autor

01.05 Uhr Deutschlandfunk Radionacht / Rock
„Neuvorstellungen von Rock bis Pop, Indie, Electronic“

Schwerpunkt: Vor 50 Jahren veröffentlichte die britische Band The Hollies gleich zwei Alben: ,Evolution‘ und ,Butterfly‘
Am Mikrofon: Günther Janssen

12.04 Uhr WDR 3 Kulturfeature „Das Gefühl von Sicherheit“
lnfo
„Gespräche über eine deutsche Sehnsucht“ Von Katja Artsiomenka
Aufnahme des WDR 2017

18.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Feature“
Info
„Haus der Weißen Herren“ Humboldt Forum, Shared Heritage und der Umgang mit dem Anderen
Von Lorenz Rollhäuser Regie: der Autor

Ton: Andreas Narr
Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2017 (Ursendung)

19.04 Uhr HR2 „Live Jazz“
Julia Hülsmann Trio feat. Theo Bleckmann & Ben Monder play “The Beatles”
47. Deutsches Jazzfestival Frankfurt 2016

20.00 Uhr SRF 2 „Hörspiel“
Info
„Das Trio in Es-Dur“ von Eric Rohmer
Aus dem Französischen von Ruth Henry Musik: Wolfgang Amadeus Mozart
Tontechnik: Werner Feldmann Regie: Charles Benoit Produktion: SRF 1989

20.04 WDR 3 Konzert live „Musik der Zeit [1] Stille und Umkehr“
Info
Bernd Alois Zimmermann: Un petit rien, musique légère, lunaire et ornithologique für kleines
Orchester
Christophe Bertrand: Scales für Kammerorchester
Bernd Alois Zimmermann: Stille und Umkehr, Orchesterskizzen
Erik Satie: Uspud, in der Bearbeitung von Johannes Schöllhorn, Uraufführung
WDR Sinfonieorchester Köln, Leitung: Baldur Brönnimann
Übertragung aus dem Kölner Funkhaus

20.05 Uhr Deutschlandfunk „Hörspiel“
Info
„Kleiner Mann – was nun?“ Von Hans Fallada
Bearbeitung und Regie: Irene Schuck
Komposition: Sabine Worthmann
Ton: Peter Kretschmann Produktion: NDR 2010
Hörspielmagazin Extra: Rendezvous mit Jean-Sébastien: Édouard Ferlets ‚Think Bach I & Ii ‚
von Karl Lippegaus

20.15 Uhr NDRInfo Jazz Klassiker „100 Jahre Jazz on Record“
Spannungsfelder (8): Feinsinnige Integration und Potenzierung der Energie
Mit Bert Noglik

21.00 Uhr SRF 2 „Musik unserer Zeit“
Info
„Tod und Teufel“ Die Neue Musik und der Film

22.03 Uhr SWR2 Jazztime „Swinging Copenhagen“
Info
„Die Danish Radio Big Band“ Von Tinka Koch

22.04 Uhr WDR 3 Open Sounds „c/o pop 2017“
Info
Perfume Genius + Radical Face + Group A
Aufnahmen vom 18. und 19. August aus dem Kölner Funkhaus und der
Volksbühne am Rudolfplatz, Köln
Mit Raphael Smarzoch

22.05 Uhr Bremen 2 „Sounds in concert“
Info
„Ellen Andrea Wang“ Konzertmitschnitt vom 18. März 2017, Moments, Bremen

22.05 Uhr Deutschlandfunk „Atelier neuer Musik“
Info
„Kontraste, Konflikte. Was bleibt?“ Ernst Hermann Meyers Kammermusik
Von Stefan Amzoll

22.05 Uhr NDRInfo Jazz Konzert
Info
JazzBaltica 2017: Pixel

23.00 Uhr HR 2 „The Artist’s Corner“
Info
Silke Scheuermann: Traumdiebstähle (2)
Musik: Andreas Wagner
(hr/Nassauischer Kunstverein Wiesbaden 2017) – Ursendung

23.03 Uhr Ö1 Die Ö1 Jazznacht
Info
Ed Partyka im Jazznacht-Studio, Triple Ace bei den Inntönen 2017.

23.04 Uhr RBB kulturradio „Jazz in e. no. 23“
Info
„Intergalaktisches Roadmovie für die Ohren“ SHAKE STEW
Am Mikrofon: Ulf Drechsel

23.05 Uhr Deutschlandfunk „Lange Nacht“
Info
„Die leise Stimme der Schönheit“ Eine Lange Nacht über 25 Jahre Koblenzer Gitarrenfestival
Von Jan Tengeler Regie: der Autor

23.05 Uhr Bayern 2 Nachtmix „Lost and Found“
Info
„Musik von John Martyn, Funkadelic und Frank Zappa“ Mit Michael Bartle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert