Shalosh – Triopower aus Israel in Berlin

SHALOSH das Jazz Trio aus Jerusalem hat schon viele Kritiker begeistert. Schon lange auf dem renommierten Jazz Label ACT angekommen, spielen sie sowohl in kleinen Clubs als auch auf großen Festivals. 

Ihr aktuelles Album „Broken Balance“ haben sie im Berliner Club Gretchen präsentiert. „Broken Balance“, das verweist auf Herausforderungen unserer Zeit, in der nichts bleibt, wie es ist, in der vertraute Gewissheiten ständig neu bedacht werden müssen. SHALOSH mischen munter Stile, spielen mit Kontrasten und überraschenden Wendungen, haben keine Angst vor Anklängen aus Pop und Rock. Eine Aufnahme vom Berliner Konzert.



© rbbkultur, Late Night Jazz, 29.5.2022

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: